Sie sind nicht eingeloggt.

1

Freitag, 6. Mai 2016, 21:50

Batterie nach 3 Jahren defekt

Hallo,
ich habe einen 1,6 er EZ 3.2013. Heute konnte ich den Motor nicht starten, Tür öffnen ging, im Amaturenbrett hat der Schlüssel geleuchtet, das gleiche mit dem Ersatzschlüssel. ADAC angerufen hat überbrückt und das Problem war behoben, im Bericht vom ADAC steht das die Batterie zu schwach war.

Es kann doch nicht sein das die erste Batterie nur 3 Jahre hält, gerade die Erstausstattung hält bei Fahrzeugen am längsten


Bin mal auf die Antworten gespannt

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Rudi C

Mitglied

Beiträge: 210

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Mai 2016, 00:22

Muss aber auch nicht die Batterie sein, die ein Problem hat. Die Batterie kann aufgrund eines Defektes an anderer Stelle leer gesaugt worden sein.
Wenn du diesen SmartKey Schrott hast, würde ich dort mal suchen lassen, dieses System schaltet oftmals nicht richtig ab, wenn die Antennen ein Problem haben.
Gruss Rudi C

3

Samstag, 7. Mai 2016, 18:47

Batterietest heute hat ergeben

Batterie nur zu 50 % geladen aber 100% Startleistung

Rudi C

Mitglied

Beiträge: 210

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Mai 2016, 02:43

UND ? was sagt die Werke dazu ?
50% heisst die Batterie ist noch nicht voll geladen, weil die Fahrt zu kurz war. Das wäre gut !
50% heisst die Batterie ist wieder gut entladen, weil irgendwas hier Saft zieht. Das wäre schlecht !
Da du sicher nicht selbst in der Lage bist, die Batterie zu prüfen, wirst du wohl irgendwo gewesen sein, WAS hat die Ruhestrommessung ergeben ?

5

Sonntag, 8. Mai 2016, 11:49

Also laut dem Ergebnis ist die Batterie nicht defekt, sondern nur halb geladen.

Ich hatte nur einen Batterietest machen lassen, war nicht bei Kia. Da der Wagen erst gekauft wurde und ich nicht weiß wie lange er stand, warten wir jetzt nochmal ab, sollte es nochmal vorkommen geht es direkt zu Kia, ist ja dann eine Garantiesache falls Strom gezogen wird

6

Donnerstag, 12. Mai 2016, 20:20

Fahrzeug geht am Mittwoch zum Händler

1. Update vom Keyless System könnte es sein
2. Türgriffe könnten das Problem sein
3.Heckklappenöffnungsschalter könnte es auch sein

7

Mittwoch, 18. Mai 2016, 11:49

So,

Update ist gemacht und Türgriffe sollen OK sein, jetzt warten wir mal ab

Rudi C

Mitglied

Beiträge: 210

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Mai 2016, 13:08

Dein Ölwechselinterval ist ja alle 12 Monate oder 30tkm, es ist eigentlich verwunderlich, das das Update nicht im Zuge des Ölwechsel in diesem Jahr, aufgespielt wurde.
Wenn dies nun der Händler gemacht hat, wo du das Auto gekauft hast, würde ich dem mal in den Allerwertesten treten, diesen Aufenthalt und insbesondere den Ärger hätte man sich nähmlich schenken können. Das Update gibt schon sehr lange !
Gruss Rudi C

9

Donnerstag, 19. Mai 2016, 16:23

Ich habe den Wagen privat gebraucht gekauft, hatte den Händler der den Ölwechsel gemacht hat aber angerufen, war ja erst im März. Original Aussage war das beim Ölwechsel so etwas nicht gemacht wird

Ähnliche Themen

Thema bewerten