Sie sind nicht eingeloggt.

1

Montag, 6. November 2017, 09:34

Navidisplay

Hallo zusammen,


bei meinem KIA Sportage (Baujahr 2015) ist ein Kratzer auf dem Diplay des Navi's. Stört mich nicht besonders, nun geht es aus dem Leasing zurück und der Leasingpartner will das gesamt Navi austauschen.
Kennt jemand ein Werkstatt, die das Problem kostengünstiger lösen kann? Das Navi ist zu 100% funktionsfähig, hat halt "nur" dies optische Beeinträchtigung.
Danke für Eure Hilfe.

Alex

Z1000SX

Einsteiger

Beiträge: 99

Wohnort: zu Hause

Beruf: habe ich

Auto: Rio III 1.4CRDI Bj.2015

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. November 2017, 14:34


Rudi C

Mitglied

Beiträge: 253

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. November 2017, 23:01

Mit solch einem Reiniger könnte es funktionieren, es sollte aber ein sehr milder sein !
Zu bedenken ist, das über dem Navi der Touch liegt, der aus Folien besteht. Somit ist ein Kratzer in der Folie, was ein wegpolieren erschweren wird.
Wenn man dieses Reinigen nicht schon mehrfach selbst gemacht hat und somit über ein wenig Erfahrung verfügt, sollte man das von einem Fachmann machen lassen. Das sollte jeder grössere CarHifi-Einbauer hinbekommen, hiermit meine ich aber "keinesfalls" die Hobbyeinbaubastler der medialen Märkte!
Auf der anderen Seite ist es auch so, das bei einem Leasing das Fahrzeug nicht als Neufahrzeug zurückgegeben werden muss, normale Gebrauchsspuren muss die andere Seite akzeptieren. Sonst müsste man JEDEN kleinen Steinschlag auf der Front ausbessern lassen. Die Frage ist nur, was sind normale Gebrauchsspuren, wer legt das fest.
Gruss Rudi C

Verwendete Tags

Austausch