Sie sind nicht eingeloggt.

1

Montag, 9. April 2018, 17:24

KIA Sportage „GT-Line“ -Wo kaufen?

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben!:-)
Ich habe mich entschieden eine KIA Sportage zu kaufen.
Im Detail: KIA Sportage GT-Line mit 177 PS, Benziner, Automatik. Farbe Zillianaschwarz (Metallic-Lakierung) mit folgenden Ausstattungsmerkmalen (die folgenden sind Standard beim GT-Line - Modell für den deutschen Markt)

• 19-Zoll-Leichtmetallfelgen (Bereifung 245/45 R19 - Gerne auf Allwetterreifen): „GT Line”
• Aluminium-Sportpedale
• Auspuffanlage mit Doppelendrohr
• Einfassung Seitenfenster: Satinchrom
• Einstiegsleisten mit Aluminium
• Dachhimmel und Säulenverkleidung in Schwarz
• Kühlergrill: Satinchrom mit Hochglanzschwarz
„Arrow Mesh”
• Lederausstattung „Nero“: Farbe Schwarz, Sitzkontaktflächen in Leder und Naht in Kontrastfarbe, Innenraum Schwarz
• Lederlenkrad „GT Line” mit abgeflachtem Lenkradkranz
• Leiste an Heckklappe: Satinchrom
• Nebelscheinwerfer LED
• Parksensoren vorn
• Schaltwippen am Lenkrad
• Zentralkonsole mit Applikationen in
Hochglanzschwarz

Ausstattungspakete:

P4 – Panoramadach:
Panoramadach mit elektrischem Glasschiebedach (ausstellbar), Dachkonsole vorn mit LED-Lesespots, Gepäckraumbeleuchtung LED, Innenraumbeleuchtung LED

P5 – Technologie-Paket:
Spurwechselassistent (BSD), Querverkehrwarner (RCTA), digitaler Radioempfang (DAB/DAB+), Parksensoren vorn, Intelligenter Parkassistent (SPAS), elektrische sensorgesteuerte Heckklappe, induktive Ladestation für Smartphones

P6 – Leder-Paket "Nero":
Lederausstattung Nero und Zentralkonsole mit Applikationen in Hochglanzschwarz, Innenraum Schwarz; elektrische Sitzverstellung, Beifahrersitz höhenverstellbar, Sitzventilation vorn



Listenpreis wäre 40.360 EUR. Der regionale Händler würde mir 3.000 EUR nachlassen geben. Evtl. geht da noch was aber dieses rumgemache und x-mal hingehen nervt mich.


Bei meinauto.de hatte ich ein Angebot von 22,72% mit einer Kurzzeitzulassung. Leider war dies ausgelaufen bis die Bankfinanzierung geklärt war. Jetzt wäre 20,22% möglich (mit Schwerbehinderten Ausweis und ohne Kurzzeitzulassung).


Ich habe mir jetzt noch EU-Importe angeschaut. Die Preise sind bei Vorlauffahrzeugen usw. sogar noch günstiger. Leider ist hier nicht so ganz transparent ob die Pakete eins-zu-eins mit den deutschen Modellen übereinstimmen. Herausgefunden habe ich, dass die Fahrzeuge aus Holland kommen. Teilweise waren die Neuwagenkonfiguration der EU-Importe aber deutlich teurer. Auch bei einem minimal günstigeren Preis zu meinauto.de, würde ich eher zu meinauto.de tendieren, da es kein EU-Import ist. Laut meiner Recherche ist der Wiederverkaufswert von EU-Importen 10-15% niedriger.


Kann von euch jemand etwas zu den Paketen sagen bei EU-Importen sagen?
Welche Erfahrung habt ihr mit EU-Importen (nur im Bezug auf den KIA Sportage)?
Welche Rabatte habt ihr erhalten?
Habt ihr noch einen Tipp, wo ich das Auto günstig erwerben kann?




Ein Bitte: Keine Grundsatzdiskussion über Preisdrückerei etc. Ich bin für den lokalen Handel aber ich habe mich so über die Händler geärgert (durch die Beratung), dass ich dort nicht kaufen möchte. Des Weiteren ist der Rabatt fast dreimal doch hoch.


Vielen Dank!




LG
Frank

2

Dienstag, 10. April 2018, 13:27

Hallo noch mal,

folgende Aussage habe ich gerade von einem Händler bekommen:
Momentan wird der Sportage nicht produziert, da eine Umstellung der Euro Norm geplant ist.

Was bedeutet das? Die Angebote werden momentan auch eher teurer.


3

Samstag, 21. April 2018, 09:47

Wenn Dein Händler das aussagt, dann frag ihn doch mal, was das heißen soll...

Kann das mit der momentanen Abgasproblematik zusammenhängen? Mich kotzt dieses Thema echt an, wir als Autobesitzer müssen den Murks der Politik und einiger Autohersteller ausbaden und demnächst vermutlich mit der grün-gelb-gepunkteten Euro7-Plakette rechnen... :cursing:

4

Samstag, 21. April 2018, 10:11

irgend wer hat die Leute da oben doch gewählt ..
also tragt es wie ein Mann

5

Samstag, 21. April 2018, 12:34

Der Begriff 'Wahl' lässt ja vermuten, man hätte eine Auswahl. Aber eine Wahl zwischen Pest und Pocken macht das ganze nicht besser...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher