Sie sind nicht eingeloggt.

1

Freitag, 3. Februar 2017, 21:25

Heckklappe öffnet sich nicht beim gedrückt halten des Knopfes am Schlüssel

Moin moin,

ich habe heute leider feststellen müssen, dass sich die Heckklappe des Kofferraums nicht mit dem Schlüssen autom. öffnen (hochfahren) lässt...
Weiß jemand zufällig woran es liegen kann?

Es ist ein RIO 2016

Vielen Dank im Voraus.

mike

Neuling

Beiträge: 14

Name: Micha

Wohnort: Stuttgart

Auto: RIO 1,4 Dream Edition

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Mai 2017, 12:17

Hallo Diego,

Problem noch aktuell ?
Und wenn ja sollten deine Angaben präziser sein.

Der Schlüssel hat 3 Druckschalter
Der untere nur für die Heckklappe ist überflüssig und funktioniert manch nach Lust und Laune.
Also den mittleren zum Fahrzeug kpl. öffnen nehmen.

Batterie im Schlüssel noch ok?

Überprüfe die Sicherungen im Armaturenbrett links unten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudi C

Rudi C

Mitglied

Beiträge: 253

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Mai 2017, 12:36

Hübsche Antwort und Beschreibung.
Hat aber die eigentliche Frage des TE nicht beantwortet.
Gruss Rudi C

Harald 59

Neuling

Beiträge: 8

Name: Harald Müller

Wohnort: 67071 Ludwigshafen

Beruf: Kraftfahrer

Auto: Kia Rio YB Smart Brabus Cabrio

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. März 2018, 07:47

Automatische Heckklappe

Ich glaube zu wissen,was Du meinst.Deine Heckklappe soll öffnen wenn Du die Taste drückst (hochfahren) Das geht nicht,erst bei bestimmten Premium Marken.Die Taste ist nur dafür,die Klappe zu entriegeln wenn mann was in den Kofferraum tun will.Das FZG bleibt verschlossen (Türen).Wenn man die Klappe öffnet und wieder schliesst ist das FZG wieder verriegelt.(Niemals Schlüssel im Kofferraum liegen lassen).Durch drücken der Taste wird zwar der Kofferraum entriegelt,bleibt aber im Schloss.Nur durch betätigen des Mikroschalters (leises Klicken)öffnet das Schloss.Aber dann sind die Dämpfer zu schwach um die Klappe nach oben fahren zu lassen.Es gibt ein System zum Nachrüsten mit stärkeren Federn,wollte ich mir einbauen.Aber es bringt nicht viel,da ja nach dem Betätigen der Fernbed.die Klappe nich aus dem Schloss springt.(Erst nach Betätigen des Mikroschalters)Ich hoffe das richtig erklärt zu haben.MfG Harald