Sie sind nicht eingeloggt.

Stargate

unregistriert

1

Mittwoch, 1. November 2017, 21:08

Glühkerzen wechseln

Hallo
Ich möchte gerne bei meinem Kia Carnival VQ die Glühkerzen selber wechseln. Finde aber leider keine Anleitung im Netz. Kann mir jemand erklären ob ich das auch als Leihe machen kann oder lieber eine Werkstadt aufsuchen sollte.

Ich danke euch.

Z1000SX

Einsteiger

Beiträge: 96

Wohnort: zu Hause

Beruf: habe ich

Auto: Rio III 1.4CRDI Bj.2015

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. November 2017, 10:00

Keine Ahnung, was du dir als LAIE zutraust, aber es gibt ein paar Sachen, die man der Werkstatt überlassen sollte. Für mich zählt das auswechseln der Glühkerzen auf jeden Fall dazu. Nicht weil ich es mir nicht zutraue, nein, die Dinger lassen sich sehr oft bescheiden lösen und reißen dabei gern mal ab.
Wenn es dann ganz dumm läuft muss der Zylinderkopf runter usw. usw.
Schlimmstenfalls verbastelt man sich die Karre.

Rudi C

Mitglied

Beiträge: 248

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. November 2017, 23:48

Was ist denn ein Carnival VQ ?? Geb mal Baujahr an !
Wenn es ein Carnival 2 ist, der hat keine Glühkerzen.
Gruss Rudi C

4

Sonntag, 18. Februar 2018, 11:09

Bei mir sind auch die Glühkerzen kaputt, ist aber weiter nicht schlimm, das Auto springt immer gut an. Ich habe in der Werkstatt nach gefragt, erst bei zweistelligen Minustemperaturen kann es Probleme geben. Das Blinken im Display kann man verhindern indem man an eine Glühkerze einen Verbraucher anschließt.

5

Donnerstag, 8. März 2018, 01:02

KIA Carnival - keine Glühkerzen -springt nicht mehr an

Hallo Rudi, unser Kia Carnival sprang nicht mehr an, so das wir den ADAC holten, der uns eine neue Batterie empfohlen hat.
Gesagt, getan nach dem Einbau der neuen Batterie sprang der Wagen wieder nicht an und wir riefen abermals die gelben Engel ! Diesmal starteten sie das Auto mit Hilfe von Starter-Spray und schickten uns in die Werkstatt mit der Aussage, das die Glühkerzen erneuert werden müssten. In der Werkstatt wurden 2 Filter gewechselt, beide Spurstangenköpfe und Bremsleitungen erneuert, der TÜV gemacht usw. Dann durften wir das Auto abholen und der Mechaniker meinte : das Auto hat neuen TÜV, aber wird morgen nicht mehr anspringen, da das Problem nicht an den Glühkerzen lag, da der Kia keine hätte sondern an der Dieselpumpe, die sie aber nicht austauschen können, da Ihnen als Fachwerkstatt das Werkzeug fehlt. Hoffe auf Hilfe !!!

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Glühkerzen