Posts by mike

    Bei so viel Unsicherheit und wirrer Fragestellung empfehle ich zum KIA-Händler zu gehen und dort
    einen gepflegten Gebrauchten zu kaufen.
    Da weißte ob die Wartungen gemacht, das Fahrzeug in Ordnung ist und keine bösen Überraschungen versteckt sind.
    Am besten noch mit frischem TÜV.
    Der Mehrpreis gegenüber zum Privatkauf ist es so manch wert.


    Wie die Motoren und einstigen Krankheiten der einstigen Modell- und Baujahrsreihen sind kann ich nicht zu beantworten.
    KIA ist bei mir noch Neuland. Komme aus der Hondaecke .

    Bei so viel Unsicherheit und wirrer Fragestellung empfehle ich zum KIA-Händler zu gehen und dort
    einen gepflegten Gebrauchten zu kaufen.
    Da weißte ob die Wartungen gemacht, das Fahrzeug in Ordnung ist und keine bösen Überraschungen versteckt sind.
    Am besten noch mit frischem TÜV.
    Der Mehrpreis gegenüber zum Privatkauf ist es so manch wert.


    Wie die Motoren und einstigen Krankheiten der einstigen Modell- und Baujahrsreihen sind kann ich nicht zu beantworten.
    KIA ist bei mir noch Neuland. Komme aus der Hondaecke .

    Bei so viel Unsicherheit und wirrer Fragestellung empfehle ich zum KIA-Händler zu gehen und dort
    einen gepflegten Gebrauchten zu kaufen.
    Da weißte ob die Wartungen gemacht, das Fahrzeug in Ordnung ist und keine bösen Überraschungen versteckt sind.
    Am besten noch mit frischem TÜV.
    Der Mehrpreis gegenüber zum Privatkauf ist es so manch wert.


    Wie die Motoren und einstigen Krankheiten der einstigen Modell- und Baujahrsreihen sind kann ich nicht zu beantworten.
    KIA ist bei mir noch Neuland. Komme aus der Hondaecke .

    Ich tippe auf die kühlen Aussentemperaturen:
    Denn unter einer gewissen Temp. ( 4 C ?) schaltet das System nicht.
    Weiss ich von anderen Fahrzeugen.
    Mein Rio hat das nicht und brauchen tue ich es auch nicht.

    Ich tippe auf die kühlen Aussentemperaturen:
    Denn unter einer gewissen Temp. ( 4 C ?) schaltet das System nicht.
    Weiss ich von anderen Fahrzeugen.
    Mein Rio hat das nicht und brauchen tue ich es auch nicht.

    Ich tippe auf die kühlen Aussentemperaturen:
    Denn unter einer gewissen Temp. ( 4 C ?) schaltet das System nicht.
    Weiss ich von anderen Fahrzeugen.
    Mein Rio hat das nicht und brauchen tue ich es auch nicht.

    Habe heute mal geschaut was ein Aufbereiter für die Nanoversiegelung aufruft.
    349 Ocken ist schon ein Wort.
    Da mache ich wohl doch selbst und kaufe mir das Zeugs z.Bsp. hier
    nanoparat.de/nano-versiegelung/nano-auto/
    Berichte in paar Monaten wieder.
    Wetter und Temps sollten dafür auch optimal sein und die Lust hinzu. :rolleyes:

    Habe heute mal geschaut was ein Aufbereiter für die Nanoversiegelung aufruft.
    349 Ocken ist schon ein Wort.
    Da mache ich wohl doch selbst und kaufe mir das Zeugs z.Bsp. hier
    nanoparat.de/nano-versiegelung/nano-auto/
    Berichte in paar Monaten wieder.
    Wetter und Temps sollten dafür auch optimal sein und die Lust hinzu. :rolleyes:

    Habe heute mal geschaut was ein Aufbereiter für die Nanoversiegelung aufruft.
    349 Ocken ist schon ein Wort.
    Da mache ich wohl doch selbst und kaufe mir das Zeugs z.Bsp. hier
    nanoparat.de/nano-versiegelung/nano-auto/
    Berichte in paar Monaten wieder.
    Wetter und Temps sollten dafür auch optimal sein und die Lust hinzu. :rolleyes:

    Dany ist ja nicht gefahren und hat dabei den Lack verkratzt 8)



    Meine einstigen Kratzer lies ich von meinem Schwager (Lackierer) rauspolieren.
    Dazu nimmt er die Poliermaschine und 3 gestaffelte Poliduren von 3M. Teures Zeug aber das Beste auf dem Markt.
    Am schwarzen Rio darf er in den nächsten Wochen auch mal ran. Einstiegsleiste und Stossi hinten. Danach klebe
    ich Schutz-Folie drauf. An der Türe, Seitenwand usw. geht das mit den Folien natürlich nicht.
    Habe mir schon lange abgewöhnt ans Auto zu lehnen. Die heutigen Wasserlacke sind sehr weich und kratzempfindlich.


    Wenn das mit meiner leichten Kratzerbeseitigung durch ist kommt die RIO-Dose zum Aufbereiter und bekommt eine Nanoversiegelung.
    Sollte mir wert sein. Lege ich eben mal paar Kröten für hin , aber dann ist erst mal Ruhe für die nächsten Jahre.


    Gruß
    Micha








    [/b]

    Dany ist ja nicht gefahren und hat dabei den Lack verkratzt 8)



    Meine einstigen Kratzer lies ich von meinem Schwager (Lackierer) rauspolieren.
    Dazu nimmt er die Poliermaschine und 3 gestaffelte Poliduren von 3M. Teures Zeug aber das Beste auf dem Markt.
    Am schwarzen Rio darf er in den nächsten Wochen auch mal ran. Einstiegsleiste und Stossi hinten. Danach klebe
    ich Schutz-Folie drauf. An der Türe, Seitenwand usw. geht das mit den Folien natürlich nicht.
    Habe mir schon lange abgewöhnt ans Auto zu lehnen. Die heutigen Wasserlacke sind sehr weich und kratzempfindlich.


    Wenn das mit meiner leichten Kratzerbeseitigung durch ist kommt die RIO-Dose zum Aufbereiter und bekommt eine Nanoversiegelung.
    Sollte mir wert sein. Lege ich eben mal paar Kröten für hin , aber dann ist erst mal Ruhe für die nächsten Jahre.


    Gruß
    Micha








    [/b]

    Dany ist ja nicht gefahren und hat dabei den Lack verkratzt 8)



    Meine einstigen Kratzer lies ich von meinem Schwager (Lackierer) rauspolieren.
    Dazu nimmt er die Poliermaschine und 3 gestaffelte Poliduren von 3M. Teures Zeug aber das Beste auf dem Markt.
    Am schwarzen Rio darf er in den nächsten Wochen auch mal ran. Einstiegsleiste und Stossi hinten. Danach klebe
    ich Schutz-Folie drauf. An der Türe, Seitenwand usw. geht das mit den Folien natürlich nicht.
    Habe mir schon lange abgewöhnt ans Auto zu lehnen. Die heutigen Wasserlacke sind sehr weich und kratzempfindlich.


    Wenn das mit meiner leichten Kratzerbeseitigung durch ist kommt die RIO-Dose zum Aufbereiter und bekommt eine Nanoversiegelung.
    Sollte mir wert sein. Lege ich eben mal paar Kröten für hin , aber dann ist erst mal Ruhe für die nächsten Jahre.


    Gruß
    Micha








    [/b]

    Bei mir wurden 690,- kpl. incl. Umbau ausgerufen.


    War ein Jahres/Vorführ/Miet-Wagen und wurde was die Aufpreis-Pakete anbetrifft wie ein Neuwagen behandelt.
    Entschied mich letztendlich für meine Bedürfnisse.
    Navi brauche ich wahrlich selten. Das alte Garmin und ein Ausdruck vom Routenplaner hat mich bisweilen immer ans Ziel gebracht.
    Rückfahrkamera auch nicht nötig. Mit ein bisschen Üben flutscht das Einparken nach wenigen Tagen.
    Also das Radio drinn lassen und das Geld in eine vertikal abnehmbare Anhängerkupplung investieren.
    Die bekam ich incl. Einbau nur im Paket beim Kaufvertrag günstiger. 900,- anstatt 1.200,- (wenn nachträglich).

    Bei mir wurden 690,- kpl. incl. Umbau ausgerufen.


    War ein Jahres/Vorführ/Miet-Wagen und wurde was die Aufpreis-Pakete anbetrifft wie ein Neuwagen behandelt.
    Entschied mich letztendlich für meine Bedürfnisse.
    Navi brauche ich wahrlich selten. Das alte Garmin und ein Ausdruck vom Routenplaner hat mich bisweilen immer ans Ziel gebracht.
    Rückfahrkamera auch nicht nötig. Mit ein bisschen Üben flutscht das Einparken nach wenigen Tagen.
    Also das Radio drinn lassen und das Geld in eine vertikal abnehmbare Anhängerkupplung investieren.
    Die bekam ich incl. Einbau nur im Paket beim Kaufvertrag günstiger. 900,- anstatt 1.200,- (wenn nachträglich).

    Bei mir wurden 690,- kpl. incl. Umbau ausgerufen.


    War ein Jahres/Vorführ/Miet-Wagen und wurde was die Aufpreis-Pakete anbetrifft wie ein Neuwagen behandelt.
    Entschied mich letztendlich für meine Bedürfnisse.
    Navi brauche ich wahrlich selten. Das alte Garmin und ein Ausdruck vom Routenplaner hat mich bisweilen immer ans Ziel gebracht.
    Rückfahrkamera auch nicht nötig. Mit ein bisschen Üben flutscht das Einparken nach wenigen Tagen.
    Also das Radio drinn lassen und das Geld in eine vertikal abnehmbare Anhängerkupplung investieren.
    Die bekam ich incl. Einbau nur im Paket beim Kaufvertrag günstiger. 900,- anstatt 1.200,- (wenn nachträglich).