Posts by Rudi C

    Gibt es überhaupt Niro Fahrer ? Bewusst habe ich noch keinen gesehen.
    Bilder würde ich über google versuchen, als Beispiel "niro tuning bilder", da sollte es welche geben
    Gruss Rudi C

    Wenn du schon abgeklemmt hast, wirst du ja in Kürze ein Ergebnis erkennen können.
    Nur so als Hinweis, beim Navi wird nur der Bildschirm abgedunkelt und der Rest bleibt an, ein angeschlossener AMP bleibt somit auch an. Nach etwa 20 Minuten sollte aber abgeschaltet werden. Ich erwähne das, weil das Navi zufälligerweise dann im Bereich von 1,1A liegt.
    Wenn du kein Navi sondern wirklich nur ein Radio hast, ist meine Aussage halt nicht passend.
    Gruss Rudi C

    Wenn du schon abgeklemmt hast, wirst du ja in Kürze ein Ergebnis erkennen können.
    Nur so als Hinweis, beim Navi wird nur der Bildschirm abgedunkelt und der Rest bleibt an, ein angeschlossener AMP bleibt somit auch an. Nach etwa 20 Minuten sollte aber abgeschaltet werden. Ich erwähne das, weil das Navi zufälligerweise dann im Bereich von 1,1A liegt.
    Wenn du kein Navi sondern wirklich nur ein Radio hast, ist meine Aussage halt nicht passend.
    Gruss Rudi C

    Wenn du schon abgeklemmt hast, wirst du ja in Kürze ein Ergebnis erkennen können.
    Nur so als Hinweis, beim Navi wird nur der Bildschirm abgedunkelt und der Rest bleibt an, ein angeschlossener AMP bleibt somit auch an. Nach etwa 20 Minuten sollte aber abgeschaltet werden. Ich erwähne das, weil das Navi zufälligerweise dann im Bereich von 1,1A liegt.
    Wenn du kein Navi sondern wirklich nur ein Radio hast, ist meine Aussage halt nicht passend.
    Gruss Rudi C

    Mach doch das Rad ab und mess die Scheibe nach, nur so wirst du es genau herausfinden.
    Wenn du die Beläge besorgst und die sind falsch, dann hast DU ein Problem mit dem Umtauschen und die bis dahin entstandene Arbeit musst du auch bezahlen, ist ja klar.
    Wenn du die Beläge besorgst und die machen später ein Problem, dann bist du dir sicher im Klaren, das die Werkstatt keinerlei Nachbesserungspflicht hat. Die haben nur das eingebaut,was DU mitgebracht hast.
    Der Grundgedanke der Werke, das du die Teile besorgst, ist nicht ganz falsch, aber das jemanden zu überlassen, der offensichtlich keine Ahnung hat, finde ich grob fahrlässig von der Werke.
    Was du jetzt aus meiner Antwort machst, must du natürlich selbst entscheiden.
    Gruss Rudi C

    Mach doch das Rad ab und mess die Scheibe nach, nur so wirst du es genau herausfinden.
    Wenn du die Beläge besorgst und die sind falsch, dann hast DU ein Problem mit dem Umtauschen und die bis dahin entstandene Arbeit musst du auch bezahlen, ist ja klar.
    Wenn du die Beläge besorgst und die machen später ein Problem, dann bist du dir sicher im Klaren, das die Werkstatt keinerlei Nachbesserungspflicht hat. Die haben nur das eingebaut,was DU mitgebracht hast.
    Der Grundgedanke der Werke, das du die Teile besorgst, ist nicht ganz falsch, aber das jemanden zu überlassen, der offensichtlich keine Ahnung hat, finde ich grob fahrlässig von der Werke.
    Was du jetzt aus meiner Antwort machst, must du natürlich selbst entscheiden.
    Gruss Rudi C

    Mach doch das Rad ab und mess die Scheibe nach, nur so wirst du es genau herausfinden.
    Wenn du die Beläge besorgst und die sind falsch, dann hast DU ein Problem mit dem Umtauschen und die bis dahin entstandene Arbeit musst du auch bezahlen, ist ja klar.
    Wenn du die Beläge besorgst und die machen später ein Problem, dann bist du dir sicher im Klaren, das die Werkstatt keinerlei Nachbesserungspflicht hat. Die haben nur das eingebaut,was DU mitgebracht hast.
    Der Grundgedanke der Werke, das du die Teile besorgst, ist nicht ganz falsch, aber das jemanden zu überlassen, der offensichtlich keine Ahnung hat, finde ich grob fahrlässig von der Werke.
    Was du jetzt aus meiner Antwort machst, must du natürlich selbst entscheiden.
    Gruss Rudi C

    Hmm, was bedeutet bezahlbar ?
    Die AHK Steckdosen sind doch an den Kontakten geschraubt, zumindest gibt es diese käuflich zu erwerben, dann müsstest du nur von 7p entsprechend abklemmen und richtig an der 13p anklemmen, und dann besorgst du dir Dauerplus ..., das wäre die billigste Huddel-Lösung.
    Besser wäre, wenn du das passende Kabel für die 13p käufst und dann im Innenraum verfolgst und 'dort' neu anschliessen würdest. In den Innenraum, also hinten, musst du ja sowieso wegen dem Dauerplus. Das ist für das Abdichten die bessere Variante. Und dann bist du preislich wohl irgendwo bei 30 Euro (plus/minus).
    Gruss Rudi C

    Hmm, was bedeutet bezahlbar ?
    Die AHK Steckdosen sind doch an den Kontakten geschraubt, zumindest gibt es diese käuflich zu erwerben, dann müsstest du nur von 7p entsprechend abklemmen und richtig an der 13p anklemmen, und dann besorgst du dir Dauerplus ..., das wäre die billigste Huddel-Lösung.
    Besser wäre, wenn du das passende Kabel für die 13p käufst und dann im Innenraum verfolgst und 'dort' neu anschliessen würdest. In den Innenraum, also hinten, musst du ja sowieso wegen dem Dauerplus. Das ist für das Abdichten die bessere Variante. Und dann bist du preislich wohl irgendwo bei 30 Euro (plus/minus).
    Gruss Rudi C

    Hmm, was bedeutet bezahlbar ?
    Die AHK Steckdosen sind doch an den Kontakten geschraubt, zumindest gibt es diese käuflich zu erwerben, dann müsstest du nur von 7p entsprechend abklemmen und richtig an der 13p anklemmen, und dann besorgst du dir Dauerplus ..., das wäre die billigste Huddel-Lösung.
    Besser wäre, wenn du das passende Kabel für die 13p käufst und dann im Innenraum verfolgst und 'dort' neu anschliessen würdest. In den Innenraum, also hinten, musst du ja sowieso wegen dem Dauerplus. Das ist für das Abdichten die bessere Variante. Und dann bist du preislich wohl irgendwo bei 30 Euro (plus/minus).
    Gruss Rudi C