Posts by Kialypse

    Der Thread liegt zwar auch schon länger zurück, aber in die Situation "sein Auto zu verkaufen" kommt man ja nun mal immer wieder.


    Ich empfinde die Werbespots auch mehr als unseriös, wenn ich schon die Mutter mit zwei Kindern in dem Spot da stehen sehe, das scheint mir deren Lieblings-Kunden-Zielgruppe zu sein. Die haben nämlich (statistisch gesehen) am wenigstens Ahnung von Autos und sind ideal um denen einen möglichst geringen Betrag für das Auto zu bieten.


    Wenn man sich online diverse Erfahrungsberichte anschaut, dann wird da am Telefon oft viel versprochen und wenn man mit dem Fahrzeug vor Ort erscheint, wird der Preis auf einmal viel niedriger angesetzt. Den Leuten, die sich mit Autos nicht so gut auskennen, denen werden die sicherlich was "vom Pferd erzählen".


    Wenn möglich, sollte man immer jemanden mitnehmen, der einigermaßen was von Autos versteht. Wenn man keinen hat, dann sollte man vorher mal zum TÜV oder Dekra, oder ADAC und dort sein Auto schätzen lassen.


    Von den Zettel-Anbietern, die dir ständig ihre Visitenkarten ans Auto heften kann ich auch nur abraten!


    Beste Grüße