Posts by Z1000SX

    Wenn dem so wäre, dürftest du bei Ausfall nicht mal eine Glühlampe wechseln ;)
    Ich habe den Rio 2015 mit so‘ner Standard-Quäke, der Termin beim Audiofritzen ist gemacht und es kommt mein herrliches Alpine wieder rein.
    Dann noch die Türverkleidungen mit Alubutyl gedämmt und die blechern klingenden LS raus. Als letzte Aktion wird ein Kabel von der Batterie in den Kofferraum gelegt, damit genug Energie für tiefe Frequenzen bereit steht.
    Lenkradheizung einbauen, aber beim Klang Abstriche machen, so sind‘se :rolleyes:

    Wenn dem so wäre, dürftest du bei Ausfall nicht mal eine Glühlampe wechseln ;)
    Ich habe den Rio 2015 mit so‘ner Standard-Quäke, der Termin beim Audiofritzen ist gemacht und es kommt mein herrliches Alpine wieder rein.
    Dann noch die Türverkleidungen mit Alubutyl gedämmt und die blechern klingenden LS raus. Als letzte Aktion wird ein Kabel von der Batterie in den Kofferraum gelegt, damit genug Energie für tiefe Frequenzen bereit steht.
    Lenkradheizung einbauen, aber beim Klang Abstriche machen, so sind‘se :rolleyes:

    Abblendlich ist bei mir H7, Kurvenlicht H7 und Fernlicht H1!
    Ich habe eben die Abblendlichtlampen gewechselt. wenn man die Lampe aus dem Stecker entfernt sollte man tunlichst darauf achten, die neue Lampe genau SO wieder in den Stecker zu stecken, da es nicht möglich ist diesen dann einzusetzten und durch drehen zu verriegeln.
    Selbst den Wechsel durchzuführen ist durchaus möglich, wer aber keine Hebammenhände wie ich ;P hat sollte sich jemenden suchen, der besonders kleine Hände hat.
    Zur Motorisierung, denn das Platzangebot zum Lampenwechsel dürfte variieren: Diesel 1.4 (D4FC)
    Verbaut habe ich Osram H7 NightRacer 110 Motorrad Lampen, die sind etwas langlebiger.


    Zeitaufwand ca. 10'

    Abblendlich ist bei mir H7, Kurvenlicht H7 und Fernlicht H1!
    Ich habe eben die Abblendlichtlampen gewechselt. wenn man die Lampe aus dem Stecker entfernt sollte man tunlichst darauf achten, die neue Lampe genau SO wieder in den Stecker zu stecken, da es nicht möglich ist diesen dann einzusetzten und durch drehen zu verriegeln.
    Selbst den Wechsel durchzuführen ist durchaus möglich, wer aber keine Hebammenhände wie ich ;P hat sollte sich jemenden suchen, der besonders kleine Hände hat.
    Zur Motorisierung, denn das Platzangebot zum Lampenwechsel dürfte variieren: Diesel 1.4 (D4FC)
    Verbaut habe ich Osram H7 NightRacer 110 Motorrad Lampen, die sind etwas langlebiger.


    Zeitaufwand ca. 10'

    Abblendlich ist bei mir H7, Kurvenlicht H7 und Fernlicht H1!
    Ich habe eben die Abblendlichtlampen gewechselt. wenn man die Lampe aus dem Stecker entfernt sollte man tunlichst darauf achten, die neue Lampe genau SO wieder in den Stecker zu stecken, da es nicht möglich ist diesen dann einzusetzten und durch drehen zu verriegeln.
    Selbst den Wechsel durchzuführen ist durchaus möglich, wer aber keine Hebammenhände wie ich ;P hat sollte sich jemenden suchen, der besonders kleine Hände hat.
    Zur Motorisierung, denn das Platzangebot zum Lampenwechsel dürfte variieren: Diesel 1.4 (D4FC)
    Verbaut habe ich Osram H7 NightRacer 110 Motorrad Lampen, die sind etwas langlebiger.


    Zeitaufwand ca. 10'

    Entweder sind alle KIA-Fahrer hyperzufrieden, haben keine Wünsche mehr und ich bin komisch und eine besondere Sorte Mensch!
    Die Beteiligung in diesem Forum ist äußerst gering 8|


    Dieser Beitrag dient in erster Linie dazu, zu polarisieren :thumbsup:

    Entweder sind alle KIA-Fahrer hyperzufrieden, haben keine Wünsche mehr und ich bin komisch und eine besondere Sorte Mensch!
    Die Beteiligung in diesem Forum ist äußerst gering 8|


    Dieser Beitrag dient in erster Linie dazu, zu polarisieren :thumbsup:

    Entweder sind alle KIA-Fahrer hyperzufrieden, haben keine Wünsche mehr und ich bin komisch und eine besondere Sorte Mensch!
    Die Beteiligung in diesem Forum ist äußerst gering 8|


    Dieser Beitrag dient in erster Linie dazu, zu polarisieren :thumbsup:

    Hat von euch schon mal jemand ein Kabel in den Innenraum geführt?
    Wie groß sind die Lautsprecher in den Türen? Die würde ich gern durch etwas ersetzen, welche meinen geringen Ansprüchen genügen!
    Gibt es spezielle Adapterringe!


    Danke schon mal im Voraus ;)

    Hat von euch schon mal jemand ein Kabel in den Innenraum geführt?
    Wie groß sind die Lautsprecher in den Türen? Die würde ich gern durch etwas ersetzen, welche meinen geringen Ansprüchen genügen!
    Gibt es spezielle Adapterringe!


    Danke schon mal im Voraus ;)

    Hat von euch schon mal jemand ein Kabel in den Innenraum geführt?
    Wie groß sind die Lautsprecher in den Türen? Die würde ich gern durch etwas ersetzen, welche meinen geringen Ansprüchen genügen!
    Gibt es spezielle Adapterringe!


    Danke schon mal im Voraus ;)

    Moin aus "Basche" als quasi Nachbarn :thumbsup:
    Ich bin Thomas / 52 und habe letzte Woche einen KIA Rio (2015 / 2300km) gekauft und werde ihn diese Woche abholen. Er ersetzt einen Skoda Fabia (2010 / 140tkm) mit E189 Motor. Nach defekt des Differenzdrucksensors und gleichzeitigem Update des MSG letztes Jahr stieg der Verbrauch um 1,5l /100km.
    Jetzt hätte ich wieder einen Skoda....hatte aber die Schnauze voll. Der 3-Zylinder ist eine totale Fehlkonstruktion. 3-Zylinder bauen konnten nur Kawasaki mit der H2 und Suzuki mit dem Wasserbüffel. ;P


    So langsam steigt bei mir die Spannung auf den KIA 8)

    Moin aus "Basche" als quasi Nachbarn :thumbsup:
    Ich bin Thomas / 52 und habe letzte Woche einen KIA Rio (2015 / 2300km) gekauft und werde ihn diese Woche abholen. Er ersetzt einen Skoda Fabia (2010 / 140tkm) mit E189 Motor. Nach defekt des Differenzdrucksensors und gleichzeitigem Update des MSG letztes Jahr stieg der Verbrauch um 1,5l /100km.
    Jetzt hätte ich wieder einen Skoda....hatte aber die Schnauze voll. Der 3-Zylinder ist eine totale Fehlkonstruktion. 3-Zylinder bauen konnten nur Kawasaki mit der H2 und Suzuki mit dem Wasserbüffel. ;P


    So langsam steigt bei mir die Spannung auf den KIA 8)

    Moin aus "Basche" als quasi Nachbarn :thumbsup:
    Ich bin Thomas / 52 und habe letzte Woche einen KIA Rio (2015 / 2300km) gekauft und werde ihn diese Woche abholen. Er ersetzt einen Skoda Fabia (2010 / 140tkm) mit E189 Motor. Nach defekt des Differenzdrucksensors und gleichzeitigem Update des MSG letztes Jahr stieg der Verbrauch um 1,5l /100km.
    Jetzt hätte ich wieder einen Skoda....hatte aber die Schnauze voll. Der 3-Zylinder ist eine totale Fehlkonstruktion. 3-Zylinder bauen konnten nur Kawasaki mit der H2 und Suzuki mit dem Wasserbüffel. ;P


    So langsam steigt bei mir die Spannung auf den KIA 8)