Start-Stopp-System (ISG)

  • Hallo zusammen!


    Fahre seit ein paar Tagen einen Jahreswagen KIA Cee'd SW 1,6 CDRI, mit allerlei Ausstattung.Unter anderem mit dem Start-Stop-System (ISG).


    Bei mir funzt es fast nie.


    Wie ist eure Erfahrung damit?


    Viele Grüße
    Peter

  • Hallo zusammen!


    Fahre seit ein paar Tagen einen Jahreswagen KIA Cee'd SW 1,6 CDRI, mit allerlei Ausstattung.Unter anderem mit dem Start-Stop-System (ISG).


    Bei mir funzt es fast nie.


    Wie ist eure Erfahrung damit?


    Viele Grüße
    Peter

  • Hallo zusammen!


    Fahre seit ein paar Tagen einen Jahreswagen KIA Cee'd SW 1,6 CDRI, mit allerlei Ausstattung.Unter anderem mit dem Start-Stop-System (ISG).


    Bei mir funzt es fast nie.


    Wie ist eure Erfahrung damit?


    Viele Grüße
    Peter

  • Ich tippe auf die kühlen Aussentemperaturen:
    Denn unter einer gewissen Temp. ( 4 C ?) schaltet das System nicht.
    Weiss ich von anderen Fahrzeugen.
    Mein Rio hat das nicht und brauchen tue ich es auch nicht.

  • Ich tippe auf die kühlen Aussentemperaturen:
    Denn unter einer gewissen Temp. ( 4 C ?) schaltet das System nicht.
    Weiss ich von anderen Fahrzeugen.
    Mein Rio hat das nicht und brauchen tue ich es auch nicht.

  • Ich tippe auf die kühlen Aussentemperaturen:
    Denn unter einer gewissen Temp. ( 4 C ?) schaltet das System nicht.
    Weiss ich von anderen Fahrzeugen.
    Mein Rio hat das nicht und brauchen tue ich es auch nicht.

  • Also, ich habe das Start-/Stoppsystem jetzt in meinem Kia Ceed 1,6 SW ausprobiert. Funktioniert tadellos ohne Beanstandung! Ob man es unbedingt braucht, lasse ich dahingestellt.

  • Also, ich habe das Start-/Stoppsystem jetzt in meinem Kia Ceed 1,6 SW ausprobiert. Funktioniert tadellos ohne Beanstandung! Ob man es unbedingt braucht, lasse ich dahingestellt.

  • Also, ich habe das Start-/Stoppsystem jetzt in meinem Kia Ceed 1,6 SW ausprobiert. Funktioniert tadellos ohne Beanstandung! Ob man es unbedingt braucht, lasse ich dahingestellt.

  • Hallo,


    ich bin seit ca. 2 Monaten im Besitz eines Kia Ceed SW 1.6 Crdi Bj. 2014
    Bei mir hat das ganze mit dem Start Stop von Anfang an nicht funktioniert. Nach dem ersten Werkstattbesuch wurde nicht festgestellt woran es liegt. Es wurde auch nur der Fehlerspeicher ausgelesen muss man dazu sagen. Bei 2. Besuch wurde die Batterie getauscht das dies lt. KIA sehr oft schon die Ursache sein kann.
    Danach ging es aber immer noch nicht. (Dachte ich)
    Dann habe ich mir einfach mal die Zeit genommen und das ganze getestet. Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen weiter.
    Es hätte wahrscheinlich von Anfang an funktioniert wenn man die Vorraussetzungen beachtet hätte.


    Dazu folgendes:
    Ob Motor warm oder kalt, spielt bei mir zumindest keine Rolle. Man muss sich anschnallen bevor man die Zündung an macht, da es eine Gurterkennung gibt.


    Jetzt zur Lüftung/Klima: Sofern ich die Lüftung aus habe(macht meiner Meinung nach keinen Sinn) warum es dann geht bzw. nicht geht, funktioniert es wunderbar. Auch mit kaltem Motor direkt an der ersten Ampel nach 200 Metern. Hat man ganz normal die Lüftung an geht das Auto auch sofort aus an der Ampel ausgekuppelt wie es sein sollte, allerdings von alleine nach 5 Sekunden wieder an. Hat man die Lüftung auf "Max" die Frontscheibe eingestellt geht das ISG auch NICHT. Bei Klimaanlage an so oder so nicht. Ob das jetzt alles Sinn oder auch keinen Sinn macht sei dahin gestellt.
    Und klar bei viel Kurzstrecke kann natürlich die Batterie unter 85% sein und somit funktioniert es dann auch nicht :-)


    Ansonsten ein gutes Auto :-)


    Somit weiß ich aber worauf ich achten muss wenn ich das ganze nutzen möchte.


    Ich hoffe das hilft dem einen oder anderen der am verzweifeln ist weiter. Würde mich über Kommentare freuen falls ich dadurch jemand weiterhelfen konnte.


    LG

  • Hallo,


    ich bin seit ca. 2 Monaten im Besitz eines Kia Ceed SW 1.6 Crdi Bj. 2014
    Bei mir hat das ganze mit dem Start Stop von Anfang an nicht funktioniert. Nach dem ersten Werkstattbesuch wurde nicht festgestellt woran es liegt. Es wurde auch nur der Fehlerspeicher ausgelesen muss man dazu sagen. Bei 2. Besuch wurde die Batterie getauscht das dies lt. KIA sehr oft schon die Ursache sein kann.
    Danach ging es aber immer noch nicht. (Dachte ich)
    Dann habe ich mir einfach mal die Zeit genommen und das ganze getestet. Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen weiter.
    Es hätte wahrscheinlich von Anfang an funktioniert wenn man die Vorraussetzungen beachtet hätte.


    Dazu folgendes:
    Ob Motor warm oder kalt, spielt bei mir zumindest keine Rolle. Man muss sich anschnallen bevor man die Zündung an macht, da es eine Gurterkennung gibt.


    Jetzt zur Lüftung/Klima: Sofern ich die Lüftung aus habe(macht meiner Meinung nach keinen Sinn) warum es dann geht bzw. nicht geht, funktioniert es wunderbar. Auch mit kaltem Motor direkt an der ersten Ampel nach 200 Metern. Hat man ganz normal die Lüftung an geht das Auto auch sofort aus an der Ampel ausgekuppelt wie es sein sollte, allerdings von alleine nach 5 Sekunden wieder an. Hat man die Lüftung auf "Max" die Frontscheibe eingestellt geht das ISG auch NICHT. Bei Klimaanlage an so oder so nicht. Ob das jetzt alles Sinn oder auch keinen Sinn macht sei dahin gestellt.
    Und klar bei viel Kurzstrecke kann natürlich die Batterie unter 85% sein und somit funktioniert es dann auch nicht :-)


    Ansonsten ein gutes Auto :-)


    Somit weiß ich aber worauf ich achten muss wenn ich das ganze nutzen möchte.


    Ich hoffe das hilft dem einen oder anderen der am verzweifeln ist weiter. Würde mich über Kommentare freuen falls ich dadurch jemand weiterhelfen konnte.


    LG

  • Hallo,


    ich bin seit ca. 2 Monaten im Besitz eines Kia Ceed SW 1.6 Crdi Bj. 2014
    Bei mir hat das ganze mit dem Start Stop von Anfang an nicht funktioniert. Nach dem ersten Werkstattbesuch wurde nicht festgestellt woran es liegt. Es wurde auch nur der Fehlerspeicher ausgelesen muss man dazu sagen. Bei 2. Besuch wurde die Batterie getauscht das dies lt. KIA sehr oft schon die Ursache sein kann.
    Danach ging es aber immer noch nicht. (Dachte ich)
    Dann habe ich mir einfach mal die Zeit genommen und das ganze getestet. Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen weiter.
    Es hätte wahrscheinlich von Anfang an funktioniert wenn man die Vorraussetzungen beachtet hätte.


    Dazu folgendes:
    Ob Motor warm oder kalt, spielt bei mir zumindest keine Rolle. Man muss sich anschnallen bevor man die Zündung an macht, da es eine Gurterkennung gibt.


    Jetzt zur Lüftung/Klima: Sofern ich die Lüftung aus habe(macht meiner Meinung nach keinen Sinn) warum es dann geht bzw. nicht geht, funktioniert es wunderbar. Auch mit kaltem Motor direkt an der ersten Ampel nach 200 Metern. Hat man ganz normal die Lüftung an geht das Auto auch sofort aus an der Ampel ausgekuppelt wie es sein sollte, allerdings von alleine nach 5 Sekunden wieder an. Hat man die Lüftung auf "Max" die Frontscheibe eingestellt geht das ISG auch NICHT. Bei Klimaanlage an so oder so nicht. Ob das jetzt alles Sinn oder auch keinen Sinn macht sei dahin gestellt.
    Und klar bei viel Kurzstrecke kann natürlich die Batterie unter 85% sein und somit funktioniert es dann auch nicht :-)


    Ansonsten ein gutes Auto :-)


    Somit weiß ich aber worauf ich achten muss wenn ich das ganze nutzen möchte.


    Ich hoffe das hilft dem einen oder anderen der am verzweifeln ist weiter. Würde mich über Kommentare freuen falls ich dadurch jemand weiterhelfen konnte.


    LG

  • Also bei meinem Ceed 1,6 SW funktioniert das Start-/Stopp-System einwandfrei. Einzig, wenn zu tiefe Außentemperaturen herrschen, schaltet der Motor nicht ab. Auch, wenn zu viele Verbraucher eingeschaltet sind, wie Heckscheibenheizung+ Heizung auf hoher Stufe+ Sitzheizung und was es evtl. sonst noch gibt.
    Der Motor schaltet sich auch nach etwa 2 Minuten selbstständig wieder ein. - Wie gesagt: Funktioniert einwandfrei und wie es soll.
    Gemerkt habe ich, daß bei zu viel Kurzstreckenverkehr das System das eine oder andere Mal nicht so richtig funktioniert. Dann hänge ich die Batterie ans Ladegerät und lade voll. Anschließend die Zündung einmal ein und wieder aus und dann das Auto mindestens 4 Stunden nicht benutzen. Irgendwie wird das System dann zurückgesetzt und funktioniert wieder. Aber wie gesagt, ist das nur bei sehr, sehr viel Kurzstrecken notwendig.

  • Also bei meinem Ceed 1,6 SW funktioniert das Start-/Stopp-System einwandfrei. Einzig, wenn zu tiefe Außentemperaturen herrschen, schaltet der Motor nicht ab. Auch, wenn zu viele Verbraucher eingeschaltet sind, wie Heckscheibenheizung+ Heizung auf hoher Stufe+ Sitzheizung und was es evtl. sonst noch gibt.
    Der Motor schaltet sich auch nach etwa 2 Minuten selbstständig wieder ein. - Wie gesagt: Funktioniert einwandfrei und wie es soll.
    Gemerkt habe ich, daß bei zu viel Kurzstreckenverkehr das System das eine oder andere Mal nicht so richtig funktioniert. Dann hänge ich die Batterie ans Ladegerät und lade voll. Anschließend die Zündung einmal ein und wieder aus und dann das Auto mindestens 4 Stunden nicht benutzen. Irgendwie wird das System dann zurückgesetzt und funktioniert wieder. Aber wie gesagt, ist das nur bei sehr, sehr viel Kurzstrecken notwendig.