Inspektionskosten

  • RIO - MJ 2011 - 1,2 Edition7 - 5-trg. - Benziner


    Ölwechsel nach 1 Jahr (also 2012)
    Kosten lagen bei ca. € 55,00



    30 tkm / 24 Mon. - Wartung (2013)

    Gesamtkosten: € 266,00 incl. MWSt / Zahlbetrag = € 250,-


    - Ölwechsel (3,3 Liter) SHELL Helix
    - Dichtring
    - Bremsflüssigkeit
    - Innenraumfilter
    - Scheibenklar


    Karosserieinspektion


    ESP-Kalibrierung (Fahrzeug zog nach links - dazu gibt es eine KTI !) - daher kostenfrei


    Enthalten sind zusätzlich 2 neue Glühbirnen für Abblenndlicht


    Leihwagen kostenlos

  • RIO - MJ 2011 - 1,2 Edition7 - 5-trg. - Benziner


    Ölwechsel nach 1 Jahr (also 2012)
    Kosten lagen bei ca. € 55,00



    30 tkm / 24 Mon. - Wartung (2013)

    Gesamtkosten: € 266,00 incl. MWSt / Zahlbetrag = € 250,-


    - Ölwechsel (3,3 Liter) SHELL Helix
    - Dichtring
    - Bremsflüssigkeit
    - Innenraumfilter
    - Scheibenklar


    Karosserieinspektion


    ESP-Kalibrierung (Fahrzeug zog nach links - dazu gibt es eine KTI !) - daher kostenfrei


    Enthalten sind zusätzlich 2 neue Glühbirnen für Abblenndlicht


    Leihwagen kostenlos

  • RIO - MJ 2011 - 1,2 Edition7 - 5-trg. - Benziner


    Ölwechsel nach 1 Jahr (also 2012)
    Kosten lagen bei ca. € 55,00



    30 tkm / 24 Mon. - Wartung (2013)

    Gesamtkosten: € 266,00 incl. MWSt / Zahlbetrag = € 250,-


    - Ölwechsel (3,3 Liter) SHELL Helix
    - Dichtring
    - Bremsflüssigkeit
    - Innenraumfilter
    - Scheibenklar


    Karosserieinspektion


    ESP-Kalibrierung (Fahrzeug zog nach links - dazu gibt es eine KTI !) - daher kostenfrei


    Enthalten sind zusätzlich 2 neue Glühbirnen für Abblenndlicht


    Leihwagen kostenlos

  • Da es zur ESP-Kalibrierung eine KTI von Kia gab, ist es bekannter und schon öfter aufgetretener Fehler, der im Rahmen der Garantie kostenlos gemacht wird.


    Und genau da liegt der Unterschied zu "freien" Werkstätten, die zwar auch Inspektionen an Fahrzeugen durchführen können/dürfen, aber eben möglicherweise die KTI´s des Herstellers nicht vorliegen haben und abarbeiten können.
    Das wiederum kann im Falle eines Garantienanspruches nachteilige Auswirkungen haben ... :huh:

  • Da es zur ESP-Kalibrierung eine KTI von Kia gab, ist es bekannter und schon öfter aufgetretener Fehler, der im Rahmen der Garantie kostenlos gemacht wird.


    Und genau da liegt der Unterschied zu "freien" Werkstätten, die zwar auch Inspektionen an Fahrzeugen durchführen können/dürfen, aber eben möglicherweise die KTI´s des Herstellers nicht vorliegen haben und abarbeiten können.
    Das wiederum kann im Falle eines Garantienanspruches nachteilige Auswirkungen haben ... :huh:

  • Da es zur ESP-Kalibrierung eine KTI von Kia gab, ist es bekannter und schon öfter aufgetretener Fehler, der im Rahmen der Garantie kostenlos gemacht wird.


    Und genau da liegt der Unterschied zu "freien" Werkstätten, die zwar auch Inspektionen an Fahrzeugen durchführen können/dürfen, aber eben möglicherweise die KTI´s des Herstellers nicht vorliegen haben und abarbeiten können.
    Das wiederum kann im Falle eines Garantienanspruches nachteilige Auswirkungen haben ... :huh: