Sie sind nicht eingeloggt.

1

Freitag, 13. Juli 2018, 09:06

Carnival Startprobleme und Leerlauf ändert sich beim Bremsen

Hallo Community,

Ich habe ein Problem mit meinem Kia Carnival II MJ '06 2.9 crdi

Wenn der Motor warmgefahren ist, springt er sehr schlecht an. Er hat nach dem starten einen zu niedrigen Leerlauf mit ca 500 1/min stottert ganzschön rum und nach ca 10 Sekunden geht er dann in den normalen Leerlauf. Wenn der Motor etwas abgekühlt ist springt er ohne Probleme an.

Zweitens:
Wenn er warm ist und ich das bremspedal betätige erhöht sich der Leerlauf auf über 1000 1/min , wenn ich die Bremse loslasse geht er wieder auf die SollDrehzahl.

Den Kurbelwellensensor habe ich schon getauscht. Generator und Anlasser sind neu.

Kann mir jemand tipps geben was das sein könnte?

Freundliche Grüße

mrberni

Administrator

Beiträge: 21

Name: Nils

Wohnort: City 17

Beruf: Sysadmin

Auto: Cee'd (ED) 1.4

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Juli 2018, 12:50

Ggf. kaputter BKV? Membran innen drin undicht so das er Nebenluft zieht?

Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kolonne2

3

Samstag, 14. Juli 2018, 11:33

Kann der bkv auch was mit dem ersten Problem zu tun haben?

Freundliche Grüße