Sie sind nicht eingeloggt.

1

Freitag, 20. Mai 2016, 15:09

7 Jahre Kia Garantie schon ausgereizt bis zum Schluss?

Hi.
Ich bin skeptisch bei 7 Jahren Herstellergarantie. Das kommt nicht von ungefähr, denn die meisten Hersteller geben deutlich weniger. Sogar PC oder Tablet-Hersteller geben ein oder zwei Jahre auf die Produkte. Und Kia verteilt 7 Jahre Garantie? Das bezieht sich nicht auf Verschleisteile, aber was wäre das dann? Ist ein elektronischer Türöffner oder Heckklappe ein Verschleisteil? Der Motor oder die Klimaanlage?

Ich finde das toll was Kia macht. Aber meine Frage an euch, hat die 7 Jahre schon jemand bis zum Schluss ausgereizt und tatsächlich noch bei 5 oder 6 Jahren eine kostenlose Reparatur bekommen?

2

Freitag, 12. Januar 2018, 12:58

Erfahrungen mit 7Jahre Garanti

Das ist Werbung, mehr nicht.
Wer davon ausgeht das Werbung der Wahrheit entspricht möge sich bitte ein RedBull kaufen und losfliegen.

Proxy

Neuling

Beiträge: 3

Wohnort: Rheinlandpfalz

Beruf: Rettungsassistent

Auto: Sportage 4WD

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Januar 2018, 04:43

also ich hab einen Kia Sportage Bj. 2011 (Spirit, erste Hand, Garagenfahrzeug) von meinem Onkel übernommen. War erst gestern wegen einem Fehler in der Werkstatt, dafür musste ich nichts bezahlen. Alles lief über Garantie! Der Händler meinte, solange alle Wartungen durchgeführt worden sind und man selbst keine Veränderungen an dem Fahrzeug oder teilen vorgenommen... greift die Garantie. Ich hatte also gar keine Probleme.