Sie sind nicht eingeloggt.

1

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:48

Öl im Zündkerzenschacht - woher kann das kommen?

MOIN!

Mein Kia fährt und läuft problemlos - dachte ich!
Ich konnte keine Fehler oder negativen Fahreigenschaften feststellen.


Gestern, nach einer Fahrt zum Supermarkt, roch es plötzlich nach Motoröl und
und ich hatte direkt den Eindruck einer Undichtigkeit des Motors.
Haube auf, da sah ich auch schon, dass die Abdeckung und die Leitungen zu den Zündkerzen
mit Öl beschmiert waren. Dann habe ich noch die Zündkerzenstecker durch entfernen der
Abdeckung frei gelegt und konnte auch dort Öl sehen. Ich zog nacheinander die
Zündkerzenstecker nach oben ab und stellte auch in drei von vier Schächten Öl fest.

Wie kommt das Öl dahin???
Warum???


Wer auch immer, eine Antwort hat - bitte gerne melden - Dankeschön.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »toledo41« (12. Juli 2018, 17:42)


Z1000SX

Einsteiger

Beiträge: 104

Wohnort: zu Hause

Beruf: habe ich

Auto: Rio III 1.4CRDI Bj.2015

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Juli 2018, 10:22

Das Öl muss dorthin geflossen sein! ;)
Ursache ist möglicherweise eine defekte Ventildeckeldichtung.

3

Freitag, 13. Juli 2018, 18:10

Hallo, vielen Dank!

Die VDD werde ich mir morgen mal vornehmen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »toledo41« (13. Juli 2018, 19:04)


Ähnliche Themen