Sie sind nicht eingeloggt.

1

Samstag, 4. März 2017, 07:02

Sorento ruckelt und Zuckt

Hallo Zusammen,


ich fahre einen Kia Sorento 2,5L Crdi aus dem Jahr 2010
(etwa 100.000 KM).


Sofern er kalt ist, hört man ein Pfeifen vorne; es wird kein
Gas angenommen und er kommt nur schwer aus den "puschen". Sobald er
warm wird, ruckelt er bei Halbgas; extrem bemerkbar in den Gängen 3 und 4. Ferner habe ich das Gefühl, dass irgendetwas den Wagen leicht "abbremst" beim anrollen auf eine Ampel ist das bemerkbar.. Schleifgeräusche o.ä. hört man aber nicht... So
macht Fahren jedenfalls keinen Spass mehr….


An dem AGR-Ventil liegt es definitiv nicht – das wurde bereits
erneuert und die Symptome bleiben.


Die Untersuchung bei der Kia-Werkstatt hat sodann folgendes
ergeben: "Fehlerspeicher mit GDS-Tester ausgelesen, kein Fehler
gespeichert. Motor auf Fehler überprüft. Neue Motorsoftware aufgespielt.
Probefahrt gemacht mit Tester zum Daten auslesen. Motorparameter alle in
Ordnung. Rubbelgeräusch aus dem Allradantrieb."


Die Kia-Werkstatt rät mir zum „Abstoßen“ des Wagens, da eine
Reparatur etwa 4.500,-- € 8| kosten würde, kann mir aber auch nicht exakt sagen,
was der Wagen hat.


Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem bzw. hat jemand eine
Idee, was das sein könnte?

Ich drehe hier durch...... und freue mich über konstruktive Antworten

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Thema bewerten