Sie sind nicht eingeloggt.

  • »DanielG1974« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Name: Daniel Grams

Wohnort: 26209 Hatten

Beruf: Onsite-Techniker

Auto: Kia Rio Bj. 2005

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. September 2017, 13:45

Scheinwerfer Kia Rio (EZ 2005)

Hallo Leute.

Ich habe im Frühjahr neue Scheinwerfer kaufen müssen, da die alten jetzt schon sehr zerkratzt und vergilbt waren und nicht mehr durch den TÜV kämen.
Polieren half auch nicht mehr.

Vor 2 Wochen fing es an, dass vorne auf der Fahrerseite kein normales Licht mehr ging,
Die Standlichtlampe ging noch, Fernlicht / Abblendlicht ging ebenfalls.

Gut, kann ja mal kaputt gehen. Lampe getauscht.
Zwei Tage später sagte mir meine Frau, dass das Licht wieder spinnt.
Erst sei wieder nur Standlicht an und irgendwann sei das normale Licht wieder da.

Hab die Lampe aufgemacht, sieht alles normal aus.
Keine Roststellen, Kontakte sind alle an der Lampenfassung dran.

Kann das ein Wackelkontakt in der Zuleitung zum Scheinwerfer sein?

Gruß Daniel

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Thema bewerten