Sie sind nicht eingeloggt.

1

Freitag, 14. April 2017, 14:47

Reifendrucksensor

Ich habe im Dezember 2016 ein Ceed mit Erstzulassung 7/2014 gekauft. Beim wechsel auf Sommerbereifung mit Alufelgen habe ich festgestellt das die Kontrolllampe für das Reifendruckkontrollsystem nicht leuchtet wenn die Zündung an ist. Meine Winterbereifung hat auch Sensoren verbaut. Bei den Alufelgen ist das von außen nicht zu erkennen. Kann es möglich sein das das System bei mir nicht aktiviert ist?

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Rudi C

Mitglied

Beiträge: 234

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. April 2017, 00:30

Die Kontrollleuchte geht auch nur kurz an und erlöscht dann wieder. War es VOR dem Wechsel anders ? Wenn die aktuelle Felge/Reifen keine Sensoren hat, geht nach ein paar Kilometern die Kontrollleuchte an.
Gruss Rudi C

3

Sonntag, 16. April 2017, 21:05

Ich habe den Wagen mit original Winterbereifung übernommen. Die Probefahrt habe ich mit Sommerbereifung gemacht. An die Kontrolllampe kann ich mich nicht mehr erinnern.
Ab wann hat Kia beim Ceed das Kontrollsystem verbaut?

Rudi C

Mitglied

Beiträge: 234

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. April 2017, 12:19

Ich kann über deinen Ceed natürlich keine Auskunft geben. Der JD hatte das seit Anfang an, ab einer bestimmten Aussattung. Später musste jeder JD das haben. Es gibt 2 Eckdaten, die wichtig sind.
a) seit Nov 2012 müssen alle neu homologierten Fahrzeuge mit einem Reifendruckkontrollsystem ausgestattet sein
b) seit Nov 2014 muss jedes NEU angemeldete Fahrzeuge mit einem Reifendruckkontrollsystem ausgestattet sein
zu a) den JD gibt es schon VOR dem Zeitpunkt
zu b) dein JD wurde vor dem Zeitpunkt angemeldet
Gruss Rudi C

Thema bewerten