Sie sind nicht eingeloggt.

1

Montag, 16. Januar 2017, 19:32

Picanto 2007, 48kw - ruckeln bei ca. 140 km/h

Hallo zusammen,

ich habe einen Kia Picanto von 2007, 48 kw. Dieser ruckelt leider seit ca. 3 Wochen bei einer Fahrgeschwindigkeit von ca. 140. Es tritt dann ein paar mal auf in einem Abstand von einigen Sekunden. Reduziere ich das Tempo z.B. auf 120, dann hört das wieder auf.

Die Werkstatt meinte, dass es Zündaussetzer sein könnten, aber nicht sein muss. Man könnte die Zündspule wechseln, aber auch hier keine Garantien, dass es besser wird.

Zündkerzen und Batterie wurde schon gewechselt. Beim TÜV war das Auto erst im November - ohne Mängel.

Der Fehlerspeicher wurde auch ausgelesen. Nichts drin. Die Werkstatt hat bei kia angerufen. Gibt keinen bekannten Fehler.

Ich selbst habe leider gar keine Ahnung von Autos.

Leider habe ich schon viel in das Auto an Reparaturen reingesteckt und möchte nicht wieder was reinstecken, wenn es eventuell keine Besserung gibt.

Kennt ihr das Problem? Habt ihr Ideen?

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Autobahn, kia, Picanto, ruckeln

Thema bewerten