Sie sind nicht eingeloggt.

1

Montag, 30. November 2015, 15:46

Passende Stahlfelgen für Kia Rio und bereits vorhandene Winterreifen

Hallo,

für meinen Kia Rio ("JB od. Rio" laut Fahrzeugschein, Baujahr 2009) benötige ich passende Stahlfelgen, so dass diese nicht nur ans Auto, sondern auch unter meine bereits vorhandenen Winterreifen ("175/70R14 84T", exakt wie in der Zulassung angegeben) passen.
Diese Aufgabe hat sich als schwieriger herausgestellt, als ich zuerst annahm.

Die Zulassungspapiere schweigen sich ja leider über die Felgen aus, ich finde nur die Reifengröße "175/70R14 84T" und sonst gar nichts - keine anderen Größen, keine sonstigen Bemerkungen oder Zusätze. Nur im "EEC Certificate of Conformity for complete vehicles" zum Rio fand ich die etwas genauere Angabe "175/70R14 84T 5JX14/ET39". Das für dieses Auto allerdings nur genau eine Reifengröße und genau eine Felgengröße zugelassen sein soll, kommt mir eher seltsam vor. (Oder beschreibt dieses Dokument nur den aktuellen Zustand zum Zeitpunkt der Konformitätsprüfung?)

Ich hatte auch bereits über das Internet Felgen bestellt, die ich zuerst als passend erachtete. Nachdem mir allerdings Unstimmigkeiten mit den Stahlfelgen meiner Sommerräder aufgefallen waren, kam nach einigen E-Mails und einem Telefongespräch heraus, dass sie doch nicht passen würden. Außerdem wurde mir am Telefon gesagt, dass ich wohl eine "exotische Reifengröße" benutzen würde, denn der Händler fand für die bestellten Kia-Felgen nur 185er-Reifen und ging wohl davon aus, dass für meinen Rio auch nur 185er-Reifen zugelassen wären. Als ausschlaggebender Grund wurde genannt, dass meine 175er-Reifen nicht auf die Felgenbreite 5,5J passen würde, so dass ich 5J-Felgen benötigen würde (wie ich sie auch schon für die Sommerreifen besitze, wie ich später noch einmal genauer nachschaute).

Nachdem mir am Telefon gesagt wurde, dass sie dann wohl nichts Passendes für mich da hätten, habe ich im selben Webshop aber dennoch 5J-Felgen mit ansonsten gleichen Angaben gefunden. Diese wurden nicht von der Suche über das Fahrzeugmodel erfasst, sondern nur als ähnliche Produkte zu den urtümlich bestellten Felgen angezeigt. Hierbei würden nun die Angaben mit meinen Sommerrädern und dem EEC-Dokument übereinstimmen - BIS AUF die Einpresstiefe!
In meiner Zulassung fehlt auch dazu jede Angabe; wie oben ersichtlich, steht im ECC-Zertifikat etwas von "ET39", wie auch auf den Felgen meiner Sommerreifen. Die Felgen, die ich nun bestellen könnte, besitzen allerdings eine Einpresstiefe von 46 mm!

Ich finde einfach nirgendwo eine Liste der zugelassenen Einpresstiefen für meinen Rio. "ET39" wird sicher nicht der einzig gültige Wert sein, aber woher soll ich wissen, ob "ET 46" ebenfalls erlaubt ist (oder die Räder dann innen am Radkasten schleifen würden)?
Die genauen Angaben zu den Felgen lauten "Stahlfelge 5J X 14 4 X 100 X 54 ET 46 5490 KI514004". (Suche ich nach "KI514004" im Internet, dann finde ich diese Felgen nur für den Kia Picanto!?)
Kann ich die denn nun im erläuterten Kontext nutzen?


Vielen Dank

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Felgen, KIA Rio, Reifen

Thema bewerten