Sie sind nicht eingeloggt.

1

Freitag, 18. August 2017, 11:28

Passende Einpresstiefe...

Hallo,
ich habe eine Frage zur Bereifung meines Cee’d 1.6, der nächste Woche kommt. Das Thema Alufelgen stellt sich für mich als deutlich komplexer heraus, als ich das gedacht habe. Meine konkrete Problematik: eingetragen sind 7.0x17 ET53. Wenn ich jetzt auf den ganzen einschlägigen Internet-Felgenshops – nach Angabe meines Wagens (Hersteller, Modell, Motorisierung etc.) – suche, werden mir angeblich 100derte passender Felgen für genau mein Modell angeboten. Eine Einpresstiefe von 53 hat aber keine davon. Also vermute ich, daß ich diese auch nicht fahren darf. Lügen dann im Umkehrschluss alle Anbieter mit Ihren vermeintlich passenden Angeboten für speziell meinen Wagen oder ist die ET53 doch nicht bindend?

Schönen Tag noch
Dirk

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Rudi C

Mitglied

Beiträge: 235

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. August 2017, 10:57

Keine deiner 3 genannten Zahlen sind fix ! Du wirst natürlich ein Problem bekommen, wenn du versuchst eine 14" Felge zu montieren, die wird nicht über die Bremse gehen !
Warum sollte ein Hersteller mehr als die bei Auslieferung montierte Felge in den Papieren nennen ?
Im Prinzip gibt es 3 mögliche Varianten:
1. Felge hat Gutachten mit ABE und kann gefahren werden, ABE ist mitzuführen
2. Felge hat Gutachten, muss aber eingetragen werden
3. Felge hat Gutachten, am Fahrzeug müssen Änderungen gemacht werden und es muss alles eingetragen werden
Das Gutachten musst du dir besorgen (bspl. beim FelgenHersteller).
Dann suchst du deine Karre inkl. Motorisierung heraus und prüfst, was gemacht werden muss.
Insofern wirst du im I-Net wirklich hunderte von Felgen finden, die passen können, fraglich ist nur, welche Variante zum Einsatz kommt.
Du könntest bspl. auch 8x18-50 montieren. Dann musst du prüfen, welche der 3 Varianten passen wird. Bei mir ist es Variante 1, einfach nur ABE.
Gruss Rudi C

3

Montag, 21. August 2017, 08:11

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Dann hab ich ja wirklich eine ordentliche Auswahl an Felgen mit ABE – astrein!

Schönend Tag noch
Dirk

Thema bewerten