Sie sind nicht eingeloggt.

1

Montag, 15. Februar 2016, 11:03

Navigationssystem und Rückfahrkamera nachrüsten?

Hey,

Da mein aktueller kia rio (gerade mal 4 Monate alt )aufgrund von Bremsversagen in der Werkstatt steht,
Hat mir kia einen Leihwagen gegeben,mit allem schnickschnack

Nun hab ich Natur Blut geleckt und es wuerde mich interessieren ob man das navigationssystem und Rückfahrkamera nachrüsten kann und was an Kosten auf mich zu kommen wuerde, oder ob man lieber ein externes Radio und die Kamera einbauen lässt? :)

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Rudi C

Mitglied

Beiträge: 236

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Februar 2016, 23:48

Habe irgendwo gelesen, das das Kia Navi etwa 1400€ kostet, zuzüglich Kamera, GPS-Antenne, Verkabelung und Einbau.
Um es kurz zu sagen, vergiss es !
Lass dir ein Navi und Kamera von blabla einbauen ...

mike

Neuling

Beiträge: 12

Name: Micha

Wohnort: Stuttgart

Auto: RIO 1,4 Dream Edition

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. März 2016, 16:45

Bei mir wurden 690,- kpl. incl. Umbau ausgerufen.

War ein Jahres/Vorführ/Miet-Wagen und wurde was die Aufpreis-Pakete anbetrifft wie ein Neuwagen behandelt.
Entschied mich letztendlich für meine Bedürfnisse.
Navi brauche ich wahrlich selten. Das alte Garmin und ein Ausdruck vom Routenplaner hat mich bisweilen immer ans Ziel gebracht.
Rückfahrkamera auch nicht nötig. Mit ein bisschen Üben flutscht das Einparken nach wenigen Tagen.
Also das Radio drinn lassen und das Geld in eine vertikal abnehmbare Anhängerkupplung investieren.
Die bekam ich incl. Einbau nur im Paket beim Kaufvertrag günstiger. 900,- anstatt 1.200,- (wenn nachträglich).

Rudi C

Mitglied

Beiträge: 236

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. März 2016, 23:20

Ohne jetzt einen schlauen Spruch loslassen zu wollen, aber was du meinst, ist der AUFPREIS für ein Navi, das hat mit dem NaviPreis überhaupt nix zu tun !
Gruss Rudi C

5

Dienstag, 29. März 2016, 23:28

Wieso fragst Du nicht am besten direkt beim Händler nach?
Der wird das wohl ganz genau wissen :D

Rudi C

Mitglied

Beiträge: 236

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. März 2016, 01:05

Beim Händler nachfragen kann ja jeder und wenn er das gemacht hätte, gäbe es diesen Fred nicht :thumbup:

Thema bewerten