Sie sind nicht eingeloggt.

1

Montag, 25. Januar 2016, 20:37

Kraftstoffdruckregler selber wechseln..

Hallo,

hoffe ihr könnt mir helfen.
Mir wurde in der Werkstatt gesagt das der Kraftstoffdruckregler gewechselt werden muss. Das ist mir zu teuer, so viel Geld habe ich jetzt nicht zur Verfügung. Vor allem weil, ich weiß das diese Kraftstoffdruckleger gar nicht so teuer sind. Ob ich das auch selber machen kann? Wo kann ich das Ersatzteil kaufen?

Vielen Dank schon mal im Voraus!!

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


2

Montag, 25. Januar 2016, 22:57

Wie teuer ist es denn? Wenn, ich fragen darf. Bei mir in der Werkstatt haben sie mir dafür nicht viel genommen. Aber ich habe den Kraftstoffdruckregler selber gekauft. Vielleicht deswegen. Ich mache viel selber am Auto. Und das meiste weiß ich auch Theoretisch wie man es macht. Aber so richtig traue ich mich an manche dinge nicht ran. Das mit dem Kraftstoffdruckregler ist gar nicht so schwer, nach den Erklärungen sie ich gelesen habe. Da steht du musst den ganzen Block ausbauen. Die meisten sagen auch das es am besten ist dann den ganzen Block zu wechseln. Ich kann dir diese Seite geben http://www.autoersatzteile.de/kraftstoffanlage da findest du dein Ersatzteil.

3

Montag, 1. August 2016, 15:03

Schönen guten Tag!

Ich muss dir ganz ehrlich sagen, dass ich damit nicht so wirklich viel Erfahrung habe und exakt aus diesem Grund wohl auch eher von einem eigenständigen Wechsel Abstand nehmen würde.

Falls du aber geschickt bist und dich mit Autos ganz gut auskennst, kannst du dir einfach bei http://www.autodoc.lu/ die entsprechenden Teile besorgen und selbst schrauben.

Wie gesagt das würde ich dir aber echt nur empfehlen, wenn du auch wirklich weißt, was du tust.

Ähnliche Themen

Thema bewerten