Sie sind nicht eingeloggt.

1

Donnerstag, 11. Juni 2015, 00:11

Kia Venga ruckelt

Hallo!
Mein Kia Venga 1.6 CRDi Bj.2010 ruckelt. Nicht immer, aber oft. Bevorzugt im niederen Drehzahlbereich zw.1000 und 2000 Umdrehungen), beim Beschleunigen manchmal auch im höheren Bereich. Es fühlt sich an, als wäre kurz die Treibstoffzufuhr unterbrochen. Auf der Autobahn passiert es oft, dass ich das Gefühl habe, das Gas "pulsiert", obwohl ich definitiv gleichmäßig am Gas stehe.
Sehr unangenehm ist das. Echt.
Ich hab das Problem schon seit einem 3/4 Jahr. War auch schon in der Kia-Werkstatt. Einmal wurde gesagt: "Das Auto hat nix" (Vorführeffekt). Dann hat es der Mechaniker beim nächsten Versuch doch selbst gemerkt. Es wurde ein Teil ausgetauscht. Hat nichts genutzt. Dann wurde das Steuergerät neu programmiert und mir gesagt, ich soll jetzt 1500-2000 km fahren, so lange braucht es, bis sich Besserung einstellt. Das versteh ich als Laie überhauptnicht...
Kennt jemand dieses Symptom bzw. hat jemand mehr Ahnung als mein offizieller Kia-Mechaniker?
Wäre über Infos wirklich sehr froh.
Danke im Voraus!

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


2

Donnerstag, 30. Juli 2015, 15:04

Hallo,

mein Vorschlag: Eine andere Kia-Werkstatt aufsuchen. Wenn das nichts bringt, an KIA-Kundendienst in Frankfurt schreiben oder E-Mail schicken.
Diese Leute reagieren meist sehr schnell.

Viel Erfolg und Gruß
:thumbsup:
u-boot11

3

Montag, 25. Juli 2016, 18:08

motor ruckelt

hallo,
habe leider auch ein ähnliches problem wie hier beschrieben. mechaniker meinte es könnte an der abgasrückführung liegen?
.....hat sich dein problem geklärt?
...und wenn ja, wie?

antwort wäre nett
ps

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

aussetzer, ruckeln, venga

Thema bewerten