Sie sind nicht eingeloggt.

Thomas1

unregistriert

1

Montag, 23. Mai 2016, 14:05

Kia Sportage eine günstige Alternative zum VW Tiguan

Hallo,
als nächstes Auto steht ein Wagen in Richtung des VW Tiguans an. Zuvor schaue ich mir aber die Konkurrenz an, wie den Kia Sportage. Ich habe darüber schon einiges bei Magazinen gelesen. Eine Probefahrt ist natürlich Pflicht! Auf ein paar Buchstaben alleine verlasse ich mich nicht. Preislich sollte der Sportage schon sehr attraktiv sein, richtig? Viel Serienausstattung, wohingegen der Tiguan vieles zusätzlich benötigt und den Preis nach oben schraubt. Der Preis spielt bei meiner Entscheidung eine große Rolle, vor allem aber auch das Fahrgefühl und die Erfahrung selbst mit dem Wagen. Wie oft ging es in die Werkstatt? Ist er zuverlässig? Auch bei ziemlicher Kälte zuverlässig?

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


2

Mittwoch, 1. Juni 2016, 15:55

Hallo Thomas,
etwas allgemein: Es sind beide gute Autos. Hier spielt aber der Preis eine sehr entscheidene Rolle. Klar ist der Tiguan qualitativ hochwertiger als ein Sportage, allerdings kostet er auch um einiges mehr. Da muss man für sich entscheiden: Hohe Qualität und Teuer oder anständige Qualität und preiswerter.

3

Freitag, 10. Juni 2016, 17:21

Hallo, ich habe diese Woche meinen neuen Sportage Platin bekommen. Ich kann keinen Qualitäts Unterschied feststellen. Ich war ein Vw Fahrer und habe mit denen so mansches Wunder erlebt. Teuer steht nicht für Qualität , ich denke da müssen manche Umdenken . :)

4

Samstag, 25. Juni 2016, 10:06

Hallo,

Ich habe am Donnerstag meinen Sportage 2.0 AWD Automatik bekommen und bin schwer begeistert!

Der zieht gut von unten durch (Diesel) und reagiert gut sportlich aufs Gas (136PS). Die Ambiente ist sehr gediegen, alle die ihn bisher gesehen haben waren ebenfalls begeistert!.

Der löst einen VW Touran ab und ist qualitativ auf dem gleichen Niiveau.

Bin vorher einen 2013 3er BMW gefahren und kann nicht sagen dass der BMW irgendwie besser war.

Was bedeutet für dich Qualität? Bis 7 Jahre Garantie sagt einiges aus.

Hatte mir ein Tiguan Angebot geholt aber mit Extras wäre die Leasingrate nahezu doppelt so hoch gewesen. Hab noch einen guten Rabatt bekommen.

Einziger Unterschied ist dass der Tiguan 2,5T ziehen darf und der Sportage 1,9T. Hab aber recherchiert und das liegt daran dass der Tiguan als Geländewagen deklariert ist und der Sportage nicht (Geländewagen dürfen 1,5x Eigengewicht ziehen, "nicht-Geländewagen" nur 1x). Die Unterschiede sind aber nur minimal (1cm mehr Bodenfreiheit, Böschungswinkel ein paar Grad zu wenig, etc.).

Viel Spaß beim probefahren!!

Thema bewerten