Sie sind nicht eingeloggt.

1

Freitag, 8. November 2013, 12:54

Kia Rio UB mit E10 tanken?

Wie die Überschrift schon sagt würde mich das interessieren ob man (bei den Preisen mal wieder) auch den Rio mit E10 tanken darf. :D

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


2

Freitag, 8. November 2013, 14:52

Hallo Gilted,

E10 ist für ALLE Kia Modelle kein Problem 8)

Schau mal hier http://www.kia.com/de/service/e_10/

Hufu

Einsteiger

Beiträge: 136

Name: Marc

Wohnort: KLE

Auto: KIA

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. November 2013, 14:38

Unsere E10-Erfahrung mit einem unserer Cee'd:
Beim dauerhaften Betanken fing der Wagen nach dem Kaltstart das "Hoppeln" an - die ersten 100 Meter nur ruckelndes Fahren möglich.
Wir sind wieder auf E5 umgestiegen und das Ruckeln war weg.

4

Dienstag, 12. November 2013, 15:27

Unsere E10-Erfahrung mit einem unserer Cee'd:
Beim dauerhaften Betanken fing der Wagen nach dem Kaltstart das "Hoppeln" an - die ersten 100 Meter nur ruckelndes Fahren möglich.
Wir sind wieder auf E5 umgestiegen und das Ruckeln war weg.
Das mit dem "Hoppeln" hab ich auch beim Pro Ceed gemerkt den wir derzeit als Mietwagen haben. Wir haben damit das erste mal E10 getankt und mir ist das auch aufgefallen! Haben den Wagen nur solange bis der richtige im Januar kommt :D

5

Montag, 18. November 2013, 10:34

Ich tanke seit geraumer Zeit einen Sorento mit E10. Ich kann weder am Verbauch das der hochschnellt noch an der Leistung irgendeinen unterschied feststelen.
Außer das es sich im Portemonaie zeigt :whistling:

Thema bewerten