Sie sind nicht eingeloggt.

1

Sonntag, 20. Dezember 2015, 21:17

Kia Rio Schaltprobleme

Hallo Leute,

ich hoffe einer von euch hatte schon mal dasselbe Problem und kann mir weiterhelfen.

ich fahre seid 6 Monaten einen KIA RIO CRDI 1.1 Active (18.000 km) - BJ 2014

Seid 1 Monat habe ich das Problem das das Auto beim Stop and go Verkehr abstirbt und dann wenn der Motor neu gestartet wird keine Gänge nimmt. Dieser Fehler tritt nicht jeden Tag ein sondern wöchentlich 2x

Problem schaut so aus:
Motor wird lauter, wenn ich die Kupplung auslasse und das gas betätige zieht das auto nach vorne - wenn ich in den 2 gang schalten will hackt es und geht sehr schwer rein - ich stehe auf der Kupplung auto stirbt ab

ich starte das Auto neu will in den 1 Gang schalten geht nichts - 2,3,4,5,6, ebenfalls nicht .

ich stell den Motor ab warte cirka 15 min startet das Auto neu - Auto fährt wieder normal und es lässt sich schalten.


Nachdem das Auto schon 3 mal abgeschleppt wurde in eine KIA Werkstatt haben sie die Kupplung auf Verdacht gewechselt - wo sie dachten das dieser Fehler nicht mehr eintritt - was nicht der Fall war.

das Auto war sogar für 10 Tage in der Werkstatt zum Probefahren wo wieder da selbe Satz kam auto hat nichts.
diese Problem wurde sogar auf Video aufgenommen - was keine so interessiert.

bin momentan ratlos und habe die freute an dem Auto verloren.

mit freunden und bekannten habe ich gesprochen einige meinten es kann am kupplungszylinder liegen ..

Getriebe ist ausgeschlossen laut werkstatt


vielleicht habt ihr einen guten Ratschlag

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Thema bewerten