Sie sind nicht eingeloggt.

1

Samstag, 15. Februar 2014, 11:26

Kia präsentiert neuen Kia Sportage

Kia präsentiert neuen Kia Sportage

Kia spendiert dem Sportage ein Facelift. Neben kleineren Design-Änderungen an der Karosserie bekommt das Kompakt-SUV ein teilweise umgestaltetes und höherwertiges Interieur, kündigte der koreanische Autobauer an.

Kia verbessert den Sportage im Detail. Neben den Änderungen in Design und beim Interieur verspricht der Hersteller mehr Komfort durch eine bessere Geräuschdämmung und reduzierte Vibrationen im Innenraum. Die Ausstattungsliste wird unter anderem durch einen elektronisch einstellbaren Fahrersitz, ein beheizbares Lenkrad und eine elektronische Anhängerstabilisierung erweitert. Der Basispreis für den Sportage sinkt leicht auf 20.290 Euro.

Weiterlesen...





Quelle: http://www.techfieber.de/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Redkite

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Redkite

Einsteiger

Beiträge: 61

Name: Mark

Wohnort: Hattingen

Beruf: Kommunaler Kräuterfinder

Auto: Sorento CRDI,Ur Sori,2,5 L,140 PS

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Februar 2014, 20:20

8o Anhängerstabilisierung --- dieses Auto wird immer interessanter ! :thumbup:
2 Jahre muß mein altes Sorischätzchen noch durchhalten aber dann....... ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

db85

3

Sonntag, 16. Februar 2014, 11:51

Immer wieder erstaunlich was die Aufständischen Autobauer so einbauen, was bei manch deutschen Auto nicht drin ist oder extra kostet ^^

Thema bewerten