Sie sind nicht eingeloggt.

1

Samstag, 22. März 2014, 17:00

Kia Hybrid mit 48-Volt-Bordnetz

Kia präsentiert einen Hybrid-Pkw mit 48-Volt-Bordnetz

Bisher angebotene Autos mit Duo-Antrieb und Hochvoltnetz sind teuer. Deutsche Autobauer reden schon lange vom 48-Volt-Netz. Der koreanische Hersteller Kia handelt dagegen. Sein Hybrid-System mit 48-Volt-Technik verspricht elektrisches Fahren mit niedrigem Tempo und bei Benzin- sowie Diesel-Motoren einen um 15 Prozent geringeren CO2-Ausstoß.

Doch lassen sich durch kostengünstige Hybridlösungen markante Fortschritte in der Antriebseffizienz erzielen? Automobil-Zulieferer sind davon überzeugt und rühren dafür die Werbetrommel. Denn mit einem zweiten installierten Bordnetz in 48-Volt-Technik, neben dem heute an seine Grenze gekommenen 12-Volt-Bordnetz mit maximal 3 kW Anschlussleistung, lassen sich Hybridantriebe realisieren, die den technischen Aufwand, die Kosten und die CO2-Emission deutlich senken.

Weiterlesen...



Quelle: http://www.motorline.cc/

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Rabsen

Neuling

Beiträge: 5

Name: Jürgen G.

Wohnort: Rheinlandpfalz

Beruf: Testfahrer

Auto: Kia Ceed GT

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. November 2014, 20:47

KIA handelt ........................ich finds Klasse !!!

Weiter so. :thumbsup:

Ähnliche Themen

Thema bewerten