Sie sind nicht eingeloggt.

1

Mittwoch, 26. Februar 2014, 20:11

Kia forciert digitalen Kundenkontakt

Kia forciert digitalen Kundenkontakt

Kia Deutschland will verstärkt in digitale Marketing- und Vertriebsplattformen investieren. "Wir haben uns als Ziel gesetzt, für jeden Händler Inhalte zu generieren für einen eigenen Facebook-Auftritt", sagte Geschäftsführer Martin van Vugt im Interview mit AUTOHAUS. "Ich bin überzeugt, dass in wenigen Jahren die Betriebe nicht mehr umhin können, auch diese Kontaktmöglichkeiten zu pflegen. Ich will, dass wir und unsere Händler darauf vorbereitet sind." Der Importeur arbeite zudem an einer neuen Online-Plattform, die noch in diesem Jahr starte und Verkauf und Aftersales stärker miteinander verzahne.

Weiterlesen...



Quelle: http://www.autohaus.de/

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


2

Freitag, 28. Februar 2014, 13:22

Was haltet ihr davon? Bevorzugt ihr den direkten Kontakt oder lieber der direkte kontakt?

Hufu

Einsteiger

Beiträge: 136

Name: Marc

Wohnort: KLE

Auto: KIA

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. März 2014, 18:46

Was haltet ihr davon? Bevorzugt ihr den direkten Kontakt oder lieber der direkte kontakt?

Genau den ! :thumbup:

Thema bewerten