Sie sind nicht eingeloggt.

1

Montag, 17. März 2014, 19:23

Kennzeichenbeleuchtung

Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen! Ich möchte an meinem Kia Ceed Sw die Kennzeichenbeleuchtung wechseln nur leider weiß ich nicht wie! Die Beschreibung im Handbuch ist leider falsch da steht rechts und links die Klipse rein drücken nur gibt es die leider nicht!? Da gibt es nichts wo ich ansetzen könnte und ich möchte nichts kaputt machen! Ist das aktuelle Modell!
Schon mal vielen Dank für die Antworten...
Rafael

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


David

Neuling

Beiträge: 9

Name: David

Auto: Kia Ceed Sw Kombi

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Februar 2016, 17:56

Hallo wäre nett wenn jemand etwas dazu schreiben würde mir geht's ebenso bekomme die Abdeckungen einfach nicht raus

Rudi C

Einsteiger

Beiträge: 176

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Februar 2016, 20:08

Abwechselnd Links und Rechts die Clipse eindrücken und das Teil fällt heraus...

David

Neuling

Beiträge: 9

Name: David

Auto: Kia Ceed Sw Kombi

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Februar 2016, 22:46

Hallo Rudi. Die Clips hat dein Wagen aber nicht der Kombi Sw.Da ist nix zu sehen. Man kann auf einer Seite die Kappen schieben aber sonst geht da nix.Irgendjemand muss doch hier den Ceed Kombi fahren. Ach mein Baujahr ist 2014.

Danke erstmal Rudi

Rudi C

Einsteiger

Beiträge: 176

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. Februar 2016, 00:10

Naja, hättest du vorher dein Profil ausgefüllt, hätte ich auch zu einem SW etwas schreiben können.
Der hat die gleichen Clipse, diese sind aber unter der Plastikscheibe.
Jetzt kannst du versuchen, etwas unter die Platikscheibe zu schieben um den Clip zu bewegen und beim Abrutschen bei dem Versuch, dir die Hand soweit aufzureissen, das du erstmal krank geschrieben wirst (gab wirklich jemanden der solch linke Hände hat) und das Ziel hast du aber immer noch nicht erreicht !
Das einfachste wird sein, wenn du die innere Abdeckung abmontierst, werden wohl 2-4 Schrauben sein, der Rest ist geclipst, dann kann man von innen die Kennzeichenleuchte herausdrücken, hierbei wirst du auch die Clipse sehen und betätigen.
Gruss Rudi C

David

Neuling

Beiträge: 9

Name: David

Auto: Kia Ceed Sw Kombi

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Februar 2016, 17:40

  1. Abdeckung abgeschraubt und siehe da. Nix mit Clipse. Nicht einmal die Leiste sieht man. Nur zwei Schrauben wo ich denke das man damit die Leiste löst? Anders wirds nicht funktionieren denke ich.

Mfg David

Rudi C

Einsteiger

Beiträge: 176

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Februar 2016, 20:33

Ich kann ja nur "nachplappern", habe ja keinen SW !
Habe gelesen, das die von innen, wenn die Abdeckung gelöst ist, herausgedrückt werden kann.
Andere Möglichkeit, aber halt Unfall trächtig:
von der Mitte des Fahrzeuges gesehen, mit einem "Kunststoff" Schraubendreher oder ähnliches, die Kennzeichenbeleuchtung nach außen schieben, dadurch wird der Clip auf der anderen Seite zusammengedrückt und man kann dann die Kennzeichenbeleuchtung nach unten herausziehen.
Hierbei am besten Arbeitshandschuhe anziehen, wenn man dann abrutscht ....

Gruss Rudi C

David

Neuling

Beiträge: 9

Name: David

Auto: Kia Ceed Sw Kombi

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. Februar 2016, 18:55

:) Hallo Rudi. Also hinter der Abdeckung ist nichts. Lohnt sich nicht die bei dem Kombi abzumontieren. Habe mit dem Schraubendreher links reingedrückt und dann die Fassung nach unten rausbekommen. Jetzt kommen weisse Leds rein.



MfG David

Philipp

unregistriert

9

Freitag, 17. Februar 2017, 00:28

Grüße...
Ihr müsst innen von der heckklappe die Abdeckungen entfernen welche für die rückleuchten sind .
Dann mit einem langen Stab in der Öffnung die Klips der Kennzeichenbeleuchtung nach innen drücken.

Philipp

unregistriert

10

Freitag, 17. Februar 2017, 00:33

...Achso und ich glaube die rückleuchten müssten dafür auch ausgehangen werden .
Dann leuchtet mal in die Öffnung , dann müsstet ihr die klipse sehen.

Thema bewerten