Sie sind nicht eingeloggt.

Z1000SX

Einsteiger

  • »Z1000SX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Wohnort: zu Hause

Beruf: habe ich

Auto: Rio III 1.4CRDI Bj.2015

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. September 2017, 18:45

Hat schon mal jemand den Himmel demontiert?

Gerade heute bin ich in einen Gewitterschauer gekommen! Und wenn man einen dicken Tropfen auf das Dach bekommt, hört sich das echt billig an! Da ich kurzfristig die Lautsprecher rausschmeissen und die Türen mit Alubutyl dämmen werde, ist dann mit Sicherheit noch etwas davon übrig. Und da dachte ich mir, es wär doch echt schlau damit den einen oder anderen Flecken under dem Dach zu dämmen.
Für sachdienliche Hinweise bin ich dankbar.

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Rudi C

Mitglied

Beiträge: 236

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. September 2017, 02:28

Wenn du Alubutyl von den Türen noch übrig haben wirst, machst du was falsch. Wenn du nur mit dem Rest des Alubutyl und auch nur Teile des Daches bekleben willst, lass es sein!
Die Verkleidung des Dach abzumachen ist schon mit hohem Aufwand verbunden, das wird beim Rio nicht anders sein wie beim Ceed. Wenn du dann nicht zwei Schichten Alubutyl unter dem Dach verteilen willst, lass es wirklich sein. Wenn du noch nie die Verkleidung eines Daches abmontiert hast, lass es sein und fang nicht bei einer neuen Karre damit an !
Wenn du es doch unbedingt machen willst, solltest du dir vorher schon mal die Clipse für den Dachhimmel besorgen, diese bekommst du nicht so heraus, das du die ein weiteres Mal verwenden kannst. Oder du hast, wie ich, eine Krabbelkiste mit diversen Clipsen.
Gruss Rudi C

Thema bewerten