Sie sind nicht eingeloggt.

1

Montag, 13. Februar 2017, 19:03

Fehler beim DSG

Hallo,
ich habe eine böse Überraschung von damals (Nov. 2015) meinem 2 Monaten alten KIA Carens mit 7 Gang DSG erlebt: beim Verlassen der Autowaschstraße, Ganghebel auf "N", ohne Gas zu geben, fuhr das gute Stück selbständig und blitz schnell vorwärts. Der Blechschaden (ca. 3500 €) und Versicherungsschaden blieben bei mir hängen, da der Händler ein ev. technischer Fehler nicht anerkennen will. Auch der vom Gericht angeordnete "Beweissicherungsverfahren" hat nichts gebracht: der Prüfer (DEKRA) behauptet in seinem Prüfbericht "das Fhrzeug ist fehlerfrei". Kurz danach (ca. 14 Tage) wurde ein gravierender Fehler von einem anderen Vertragshändler in Zusammenaebeit mit KIA Deutschland festgestellt: der wichtige Gierratensensor war defekt. Die Anzeigen dafür wurden jedoch von Anfang an von mir angezeigt, jedoch immer wieder ignoriert. Der Sreit vor Gericht geht weiter. Ich hoffe jedoch wertvolle Hinweise über Fehler mit DSG Getrieben zu bekommen.
mit freundlichen Grüßen
Alex47

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Thema bewerten