Sie sind nicht eingeloggt.

  • »userdaniel2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Name: Daniel

Auto: Kia Cee'D JD 1.6 CRDI 128 (2013)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Februar 2016, 14:50

falsche Felgengröße trotz COC Papier u.Schlüssel

Hallo,
ich habe ein Problem mit meiner Stahlfelgen Größe! Habe seit einer Woche einen neuen gebrauchten Kia Cee'D JD 1,6 CRDI 128 in der Spirit Ausführung (mit elekt.Parkbremse) erstanden wo nur Sommer Bereifung drauf ist. Also anhand der Schlüsselnummer so wie im Fahrzeugschein eingetragen kleinstbereifung und das COC Papier hat man eigentlich alle Daten zusammen um sich ein Reifenkomplettsatz online zu bestellen. Aber weit gefehlt ,bei mir passte die 15 Zoll Felge nicht auf die Vorderachse(Bremssattele zu groß).Nun hab ich aber das Problem dass dieser Reifensatz über einen Reifenhändler online bestellt worden ist und er in seiner AGBs zu stehen hat dass wenn ich diese zurücksende er mir 15 € pro Rad zuzüglich Versand wieder abzieht! Ehrlich gesagt verständlich ,da er ja auch seine Arbeit daran hatte und diese wieder demontieren und einlagern muss ,aber mich Frage : wenn diese Felgen Größe im COC Papier drin steht muss ich mich als Käufer darauf verlassen können ,dass ich diese auch für mein Fahrzeug verwenden darf ,beziehungsweise anhand der Schlüsselnummer ergibt sich genau wieder die selbe Felge!Was läuft da schief b.z.w.wer trägt jetzt Kosten?

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Thema bewerten