Sie sind nicht eingeloggt.

1

Mittwoch, 29. Januar 2014, 08:22

Fahrbericht: Kia Sportage

Fahrbericht: Kia Sportage

Der Kia Sportage: Jahrelang als SUV für Sparfüchse verschrien, galt der Offroader als wenig solide und haltbar. Auch das Design stand weniger für die Moderne, als viel mehr für barocken Automobilbau. Doch die 2010 eingeführte Modellreihe – 2013 modellgepflegt – bricht mit diesem Ruf und avanciert zum Designer-Stück, das zur tragenden Säule in Kias Sortiment geworden ist.

Weiterlesen...



Quelle: http://www.newcarz.de/

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


John72

Neuling

Beiträge: 13

Wohnort: Kassel

Beruf: Rechtsanwalt

Auto: KIA Sportage

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. April 2014, 11:56

Toller Bericht.

Wobei ich nicht ganz zustimme mit der folgenden Passage:
"Zum dynamischen Äußeren des Koreaners passt auch die sportliches Auslegung des Fahrwerks. Eingangs noch etwas steifbeinig und ruppig, erweist sich die Schluckfreudigkeit der Feder-/ Dämpferkombination bei höheren Geschwindigkeiten als sehr ordentlich."

Es ist ja natürlich ein Geländewagen und nicht eine Limousine. Außerdem ist das natürlich immer sehr abhängig davon wer sich hinter dem Steuer verbirgt.

Viele Grüße
John

Thema bewerten