Sie sind nicht eingeloggt.

1

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 21:56

Der Neue aus Stuttgart mit dem Optima Plug in

Hallo zusammen!
Meine Frau hat gestern, sozusagen als Nikolausgeschenk, ihren Optima plug in bekommen. Er ist zwar nicht ganz neu, war ein Vorführer, aber er entspricht unser beider Erwartungen. Da man im Großraum Stuttgart nicht mehr weiß welche Motorisierung man kaufen soll, haben wir die Nummer sicher gewählt. Nicht aus Überzeugung, aber wir hoffen damit zumindest ein paar Jahre Ruhe vor der leidigen politischen Diskussion zu haben. Wir kommen von Lexus, aber die sind uns inzwischen zu teuer geworden. Der Kia Optima entsprach so ganz unseren Vorstellungen und wir sammeln jetzt unsere "elektrischen Erfahrungen" z.B. an Aldis Zapfstellen. Das ist zwar nett, funktioniert aber nur während der Ladenöffnungszeiten und ist eben auf eine Stunde beschränkt. Aber es funktioniert zuverlässig, wie wir heute erfahren durften, nachdem die Ladesäule des hiesigen Stromversorgers in der Innenstadt eben nicht funktionierte. Die zweite war von einem Transporter eben so zugeparkt. Trotzdem macht das neue Auto Spass! Man sitzt gut, der Wagen ist extrem leise, auch mit Benzinmotor, und ist super gut ausgestattet. Es fehlt ihm nur das Schiebedach. Ganz besonders überrascht waren wir von dem sehr guten Service eines kleinen Händlers hier in einem nahegelegenen Vorort Stuttgarts. Das war bei weitem die beste Übergabe, die wir bei unseren Autos bisher erlebt haben, und wir haben schon viele Autos gekauft! Wir werden sicher noch Lehrgeld bezahlen, denn die Bedienung ist nicht ganz einfach für uns ältere Leute. Ich werde darüber berichten und freue mich dann auf Eure Reaktionen.
Ein Gruß an die mitlesende Gemeinde aus Stuttgart
Der Elektriker

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Ähnliche Themen

Thema bewerten