Sie sind nicht eingeloggt.

1

Donnerstag, 10. November 2016, 18:57

CEED Bj.2008 1,6 CRDI qualmt weissen Rauch im Standgas

Guten Tag zusammen.

Seit Monaten habe ich ein Riesenproblem mit meinen Ceed 1,6 CRDI. Bj.2008 Laufleistung ca.95 000 Km.

Nach einem Turboladerdefekt wurde der Lader gewechselt.

Die Maschine qualmte anschliessend extrem, da viel Motoröl in den Auspuff gelangte.

Dieses Öl wurde entfernt und der Auspuff freigefahren.

Jetzt qualmt er immer mit weissem Rauch, wenn er mit Standgas läuft. (Die Straße steht dann schonmal unter Rauch.)

Wird der Ceed so gefahren das der Turbolader anspringt, hört das Qualmen auf. Bei normaler Fahrt tritt der Rauch nicht mehr auf!!!

Fährt das Fahrzeug im Gleitbetrieb, sprich ohne zu beschleunigen bei 1500 – 2000 Umdrehungen, ist ein Ruckeln im Motorgleichlauf feststellbar, als würde ein Zylinder nicht richtig oder mit zuviel? mit Diesel versorgt.

Eine KIA Werkstatt in der Nähe konnte den Fehler auch nicht beheben. Der Boardcomputer wurde abgefragt.
Die neuen Injektoren für 120 Euro eingemessen!!!

Folgende Reparaturarbeiten und Überprüfungen wurden durchgeführt.
  • Turbolader érneuert, Ölwechsel (natürlich), Kein neuer Verbrauch von Öl festzustellen
  • Kompressionsdruck der einzelnen Zylinder überprüft
  • Kühlwasserwechsel
  • Kühlwasser nach 800 km auf Co gemessen... 0 % !!!! kein zusätzlicher Verbrauch von Kühlwasser und Abgase im Wasser feststellbar.
  • Injektoren wurden überprüft und zwei Stück erneuert. Ohne Erfolg!!!
  • Feuchtigkeitsfilter der Dieselzufuhr getauscht.
Eine KIA Werkstatt vor Ort konnte den Defekt auch nicht beheben.

Wer weiss Rat??? Wie kann mir geholfen werden????!!!!!!
Gibt es ein wirklich kompetente KIA Werkstatt im Raum Aachen, Heinsberg oder im Umkreis von 100 km?
Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe
Johann

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Verwendete Tags

1, 6 CRDI

Thema bewerten