Sie sind nicht eingeloggt.

1

Samstag, 16. Dezember 2017, 16:57

Bremslicht leuchtet dauerhaft

Hallo zusammen,
unser Kia Ceed SW ist nun 4 Jahre alt und so langsam kommen die Probleme....

Seit gestern leuchten die Bremslichter durchgehend wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist. Ist die Beleuchtung aus, also nur das Tagfahrlicht (unten in der Schürze) an ist, leuchtet das Standlicht (Fahrerseite) beim betätigen des Bremspedals mit auf. Alles sehr komisch. Wir haben keine Glühbirnen der Bremsbeleuchtung gewechselt, oder ersetzt. Der Schalter am Bremspedal scheint ebenfalls intakt (soweit wir das als Laie sagen können). Die Sicherungen haben wir auch alle überprüft.
Kann jemand einen Tipp geben wie wir das Problem evtl. selbst beheben können? Oder kann hier nur die Werkstatt helfen?

Vielen Dank im voraus

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Z1000SX

Einsteiger

Beiträge: 68

Wohnort: zu Hause

Beruf: habe ich

Auto: Rio III 1.4CRDI Bj.2015

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Dezember 2017, 20:13

Ich hätte jetzt auf den Bremslichtschalter getippt. Da der schon ausgeschlossen wurde, wäre mein Tip, Steckverbindungen aus Wassereinbruch prüfen.
Ich hab zwar nur einen Rio, aber der hat re. u. li. unter dem Armaturenbrett Abdeckungen, wo etliche Kabel und Steckverbindungen langlaufen. Vielleicht hat sich ja dort Kondenswasser gesammelt und verursacht die Probleme.
Ansonsen hilft wohl nur der Weg zum :D

Thema bewerten