Sie sind nicht eingeloggt.

1

Dienstag, 26. Januar 2016, 08:33

Bremsbeläge

Moin Moin
Habe seit 1 Jahr einen GT : Muss sagen mir tun die VW GTI Leute leid die für Ihre Rappelkiste soviel Geld ausgeben.
Das Auti ist schon toll.
Aber nun sind die hinteren Bremsbeläge komplett bei 24000 KM runtergenudelt.
So etwas haben ich noch niemals gehört das hintere Bremsbeläge bei 24000 Km Fahrkeistung runter sind.
Vorne sind die Dinger komplett in Ordnung.
Händler und KIA sagen das ist Normal UND KEIN QUALITÄTSMANGEL.
Wer kann hierzu etwas beitragen und mir zur Seite stehen !!!!!

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Rudi C

Mitglied

Beiträge: 235

Name: Rudi

Wohnort: Koblenz

Auto: Cee'd GT Challenge, Kosename: die Dreckskarre

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Januar 2016, 23:57

Das mit den Bremsen ist bei VW gar kein Problem, bei Kia schon, da bleiben die öfter hängen also schwergängig, und schleifen sich dann selbst ab.
Warum lästerst du über VW, du hast doch gerade selber Probleme und nicht vom Hörensagen, sondern SELBST !

Thema bewerten