Sie sind nicht eingeloggt.

1

Donnerstag, 27. November 2014, 20:23

Allrad Stromlos

Hallo und guten Abend. Ich bin neu hier und habe keinerlei Ahnung wie und wo man seine Fragen stellt, deshalb tue ich das hier mal gerade raus.
Ich habe für kleines geld einen kia Sorento geschnappt, soweit so gut. Kiste läuft einwandfrei hat power und 180000 km runter. Beim Check des Autos viel mir auf das die Kardanwelle zum vorderachsgetriebe ausgebaut ist, Fahrzeug hat somit kein Allrad. Ich rief meine Bekannte an von der ich das Fahrzeug erworben hatte, sie sagte sie hatte das Fahrzeug mal in einer Werkstatt die teilte ihr mit das das vtg Defekt wäre und deshalb Bauten sie wohl die Welle aus. Jetzt wollte ich das getriebe ausbauen und instand setzten. Allerdings wollte ich vorher die elektrische kupplung prüfen und überbrückt ansteuern. Nichts, alle Zuleitungen gemessen an dem schwarzen und dem weißen zentral stecker. Keine einzige Zuleitung auf der Strom war. Lediglich auf dem stecker des Motors für die untersetzung war Masse zu messen. Hat schonmal so einer ein Problem gehabt? Wo hat der Wagen das Steuergerät für den Allrad sitzen?
Aber die wichtigste Frage ist. Kann ich die elektrische kupplung nicht mit einem schalter steuern? Ich bräuchte keine untersetzung, Allrad würde mir vollkommen ausreichen. Ich habe mal irgendwo gelesen das einer einen Schalter eingebaut hat damit der sorento nicht mit permanent Allrad läuft.

Würde mich über Ideen und Anregungen freuen.

1

Hallo,

schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles zu den Modellen von Kia.


Ähnliche Themen

Thema bewerten